Bastian Yotta (43), der Ehrgeizige

"Für mich wäre es eine Ehre, die erste Ausgabe von ‚Promis unter Palmen' zu gewinnen. Ich bin mir 100 Prozent sicher, dass das kein Spaziergang werden wird, sondern an die Grenzen gehen wird - das liebe ich. Ich werde alles geben - und alles ist beim Yotta verdammt viel!"

Bescheidenheit war in Bastian Yottas, der eigentlich Bastian Josef Gillmeier heißt und aus Landshut kommt, Wortschatz nicht vorhanden – entsprechend präsentierte er sich in TV-Formaten wie "Die Yottas!" (ProSieben) frei nach der Devise "Klotzen statt kleckern" mit Luxus-Fuhrpark und 14.000 Quadratmeter Villa. Doch vor drei Jahren änderte sich das alles radikal – Villa weg, Autos weg! Heute fährt er Fahrrad und engagiert sich für Obdachlose!