Annika Lau, geb. Kipp, wird am 12. März 1979 in München geboren. Nach dem Abitur absolviert sie zunächst ein Praktikum bei Radio AWN, anschließend ein Volontariat.

Ab 2002 arbeitet Annika Lau bei Antenne Bayern. Neben Sendungen wie "Die Bayerische Nacht", "Guten Morgen Bayern am Wochenende" und "Samt und Sonntag" moderiert sie ab 2004 auch "Highlife" und "Antenne Bayern am Abend", seit 2005 auch "Guten Morgen Bayern".

Von 2006 bis 2008 begrüßte Annika Lau im Sat.1 Frühstücksfernsehen die Zuschauer. Sie moderierte die Sendung gemeinsam mit Nadine Krüger, Karen Heinrichs und Jan Hahn. Von 2008 bis 2012 war Annika Lau das Gesicht von Das Sat.1 Magazin. Ab 2012 moderierte sie die Sendung push - Das SAT.1 Magazin. Und wechselte dann zur Konkurrenz.

Jetzt ist Annika Lau zurück! Sie übernimmt unter anderem die Mutterschutz-Vertretung von Alina Merkau im "SAT.1-Fühstücksfernsehen" 

Annika Lau: "Es ist ein bisschen wie nach Hause kommen. Ich freue mich wahnsinnig auf meine 'SAT.1-Frühstücksfernsehen'-Familie!"

Welcome back, Annika!

Schon gewusst? Annika Lau...

  • spricht englisch, französisch und italienisch
  • ist begeisterte Teetrinkerin
  • wuchs im oberbayrischen Murnau am Staffelsee auf
  • hat eine ältere Schwester und einen jüngeren Bruder
  • ist ein ausgewiesener Autofan, hat aber keins mehr und fährt nur Bahn und Rad
  • hat sich beim Boxen einen Bandscheibenvorfallzugezogen und darf seitdem nur noch wenig und wenn dann sanft Sport machen
  • ist ein Opfer der Kosmetik- und Werbeindustrie.Wenn etwas Neues auf den Markt kommt, muss sie es ausprobieren
  • kann selten nein sagen, hat deshalb mehrere Patenkinder und unterstützt so ungefähr jeden Verein dieser Welt