Thomas M(aximilian) Held wurde in Köln geboren, ist aber dennoch Österreicher, genauer gesagt - Steirer.

Er genoss eine frühe musikalische Erziehung an diversen Instrumenten - von Pop über Klassik war alles dabei. Bis heute ist aber auch Sport ein zentrales Thema für ihn. Bis zur Landesliga turnte er sich hoch und war sogar einige Jahre auf olympischer Distanz als Triathlet unterwegs.

Schwankend zwischen Paukist im sinfonischen Orchester, seinem Jazz-Trio und der Schauspielerei, entschied sich Thomas M. Held für das Theater. Während und nach der Ausbildung an der Kölner Theaterschule spielte er am Hessische Landestheater Marburg, dem Kölner Schauspielhaus, das Schauspielhaus Wuppertal. Erste Film- und Fernseharbeiten folgen, wie z.B. "Late Show" von Helmut Dietl und die Sat.1-Comedy-Serie "Sechserpack". Trotz seiner TV-Präsenz bleibt aber auch seine Leidenschaft für die Bühne ungebrochen.

Thomas M Held ist nach wie vor Teil der Sat.1 Comedy Show "Sechserpack". 

Weitere beliebte Sendungen