START UP! – die Jury

Neue Gründer-Show mit Carsten Maschmeyer

Der eigene Chef sein statt im Job-Alltag auf der Stelle treten? Viele Menschen träumen vom eigenen Unternehmen. Aber eine gute Idee ist nicht alles: Nur mit Mut und Unternehmergeist, dem nötigen Know-how und ausreichend Kapital erfüllt sich der Gründer-Traum. Carsten Maschmeyer bietet Unterstützung: In START UP! sucht er gemeinsam mit seinem Team Deutschlands besten Gründer. Lea Lange und Dr. Klaus Schieble helfen dem Investor, die Start-ups zum Erfolg zu coachen. Was sie dafür qualifiziert? Wir verraten dir alles über die Experten-Jury!

Die START UP! Mentoren
© SAT.1/Andre Kowalski

START UP! Wer wird Deutschlands bester Gründer?

Während bisher von  jungen Unternehmern im TV meist ein ausgereiftes Konzept inklusive Produktmuster erwartet wurde, setzt START UP! viel früher an: Alles, was die Kandidaten brauchen, ist eine gute Idee und Gründergeist. Investor und Selfmade-Unternehmer Carsten Maschmeyer stellt dem Sieger nicht nur das Startkapital von einer Million Euro zur Verfügung und gründet zusammen mit ihm oder ihr eine eigene Firma, er will den  künftigen Gründern auch mit seinem unternehmerischen Know-how zur Seite stehen. So können diese ihre Idee von Folge zu Folge weiterentwickeln – und mit Glück am Ende eine Million Gründerkapital als Cash-Investment erhalten. Unterstützung bekommt Carsten Maschmeyer von zwei weiteren Business-Profis: Juniqe.de-Gründerin Lea Lange und Dr. Klaus Schieble vom Frühphaseninvestor "seed & speed Ventures" bilden gemeinsam mit Maschmeyer die Jury von START UP!.