Der große Unbekannte. Beim letzten Wiegen in Andalusien hatte Christine Theiss eine Überraschung im Köcher: Nicht nur die fünf verbliebenen Kandidaten werden ins Halbfinale einziehen, auch einer der bereits ausgeschiedenen Teilnehmer bekommt noch einmal eine Chance, nach dem Titel des "The Biggest Loser 2013" zu greifen. Doch wer hat das Rennen gemacht, zu Hause die meisten Kilos abgenommen und trifft jetzt im verschneiten Tiroler "The Biggest Loser"-Camp auf seine Konkurrenten? Die Überraschung ist nicht nur bei Bernhard und Pierre groß, als Bahar (28) den Raum betritt. Auch Bahar ist fassungslos, wie sehr sich ihre Mitstreiter in den letzten Monaten verändert haben.

Die letzten Hürden. Drei Challenges müssen die Halbfinalisten überstehen, um einen der begehrten Finalplätze zu ergattern. Der Weg in die letzte Runde ist diesmal aber besonders steinig, denn: Nicht alle Kandidaten dürfen am Ende der Woche am Wiegen teilnehmen und sich für das Finale qualifizieren. Die Entscheidung darüber, wer es bis zur Waage schafft, fällt in den Challenges. Und die haben es in sich. Während Zwilling Piero in ein absolutes Motivationsloch fällt, vertraut Bernhard selbstbewusst auf seine Kräfte: "Ich denke, der Tiger ist bereit fürs Finale!"

Das "The Biggest Loser"-Halbfinale 2 seht ihr am Sonntag, 5. Mai 2013, um 18.00 Uhr in SAT.1. Das große Finale zeigt SAT.1 am Mittwoch, 8. Mai 2013 um 20.15 Uhr.