Bis zur Erschöpfung schleppen die Kandidaten Strohballen in der Challenge von Woche vier. Doch dann ein Schrei:„Ich kann nicht mehr, mein Knie tut weh!“ Unter großen Schmerzen muss André (24, Köln/Nordrhein-Westfalen) den Wettkampf vorzeitig beenden. Camp-Ärztin Christine Tabacu eilt zur Hilfe. Was ist passiert? Muss André das Camp verlassen?

„Mir geht es hier im Camp nicht mehr gut. Ich möchte nach Hause, ich halte den Druck nicht mehr aus“, beichtet Nermin (26, Böblingen/Baden-Württemberg) ihrem Teampartner Shahin (23, Leonberg/Baden-Württemberg). Doch seine Reaktion überrascht die Schwäbin: „Du möchtest gehen, ich möchte bleiben …“, schreit der 23-Jährige und entfacht eine hitzige Diskussion – denn wenn Nermin geht, muss auch Shahin das „The Biggest Loser“-Camp verlassen. Teamchefin Christine Theiss schaltet sich ein. Kann sie die 26-Jährige umstimmen?