Alter: 36
Beruf: Fahrdienstleiter eines Bahnunternehmens
Startgewicht: 127,1 Kilo

"'The Biggest Loser' soll ein Startschuss in ein neues Leben sein." 

Interview vor der Show:

Was hat dich dazu bewogen, bei "The Biggest Loser" mitzumachen? 

Christoffer: "Ich hoffe, dass ich am Ende dieses Image ablegen kann, immer der Dicke zu sein. Egal wohin man geht, man fällt immer durch das Körpergewicht auf und fühlt sich als Außenseiter. Ich will, dass das anders wird."

Dein Zielgewicht?

Christoffer: "Mit einer zweistelligen Zahl wäre ich super glücklich. 90 Kilo wären der Jackpot."

Gibt es einen Wunsch, den du dir erfüllen willst, wenn du dein Zielgewicht erreicht hast?

Christoffer: "Ich wollte immer gerne einen Tauchschein machen. Vor ein paar Jahren, als ich noch etwas schlanker war, habe ich eine Tauchreise auf Mallorca gemacht und die Unterwasserwelt für mich entdeckt. Das Jahr danach war mein Bauchumfang zu groß geworden, um in die Tauchausrüstung zu passen. Das ist frustrierend und das würde ich gerne ändern."