- Bildquelle: SAT.1 / Bene Müller © SAT.1 / Bene Müller

So sieht Gianluca nach dem Umstyling aus

Gianluca hat bei "The Biggest Loser" eine Reise voller Aufs und Abs hinter sich. Das größte Geschenk - den Einzug ins Finale - machte sich der 23-Jährige mit einer gesamten Gewichtsabnahme von 52,4 Kilo. Kann er sich gegen die harte Konkurrenz durchsetzen? So sieht Gianlucas Vorher-Nachher aus.

Gianluca Nachher
Gianluca Vorher Nachher

Vorher-Nachher: Das ist Ole

Ole wird auch Mofa-Ole genannt. Selbstredend, weil er ein großer Fan der Zweiräder ist. Nun müsste man den 40-Jährigen wohl besser Fahrrad-Ole nennen, schließlich ist der Altenpfleger zum echten Sportler geworden. Bis zum Finale nahm er 66,8 Kilo ab. So sieht Ole im Vorher-Nachher-Vergleich aus.

Ole Vorher
Ole Vorher Nachher

Sonja strahlt von innen

Dass Sonja einmal im Finale von "The Biggest Loser" 2021 stehen wird, war der 46-Jährigen am Anfang ihrer Teilnahme wohl nicht bewusst. Doch die selbstständige Tätowiererin bewies sich und allen anderen, dass sie den nötigen Biss für die Show hat. Hier siehst du, wie Sonja vorher und nach dem Verlust von 42,4 Kilo aussieht.

Sonja Vorher
Sonja Vorher Nachher

Luca hat neues Selbstbewusstsein

Schon in der ersten Folge von "The Biggest Loser" war erkennbar, dass Luca ein klares Ziel vor Augen hat. Der Friseur will professioneller Tänzer werden. Die nötigen Skills dafür hatte der 25-Jährige bereits und nur sein Gewicht stand ihm im Weg. Nach 53,7 Kilo Gewichtsverlust steht ein ganz anderer Luca im Finale. Hier siehst du die unfassbare Veränderung.

Luca Vorher
Luca Vorher Nachher

Das könnte dich auch interessieren: