Das sind die Regeln des Verhörs

Jeden Mittwoch könnt ihr online und per Telefon für euren Hauptverdächtigen voten. Nach der Sendung erfahrt ihr auf sat1.de/the-mole, wer der Hauptverdächtige ist und sich damit im Verhör euren Fragen stellen muss.
Eure Fragen an den Hauptverdächtigen könnt ihr in der The Mole-Facebook-Gruppe „Wer ist der Mole?“ stellen. Bis Donnerstagabend könnt ihr eure Fragen reingeben und zusammen mit allen Usern die wichtigsten Fragen auswählen.

Was meinst du? Kannst du den Mole durch das Verhör enttarnen?

So läuft das Verhör ab

Der ausgewählte Kandidat wird im "The Mole"-Verhör ­mit den Fragen der SAT.1-Zuschauer konfrontiert. Hat er gleich eine Antwort parat? Beginnt er vielleicht zu zittern? Und wieso zuckt sein Augenlid eigentlich auf einmal? ­­­

Die Auflösung des Verhörs bekommst du immer dienstags vor der nächsten Show. Damit du den Mole nicht nur wegen seiner Antworten, sondern auch anhand seiner Körpersprache entlarven kannst, kommt das Verhör als Videoclip zu dir. Den Clip findest du online in SAT.1 Aber das ist noch nicht alles: Für die ganz fleißigen Miträtsler gibt es außerdem ein tolles "The Mole"-Gewinnspiel Wenn ihr für euren Hauptverdächtigen abstimmt, nehmt ihr automatisch am Gewinnspiel teil. Mitmachen lohnt sich also!

"The Mole – Wem kannst du trauen?" – Jeden Mittwoch um 20:15 Uhr in SAT.1.