Zur Sendung:

"The Taste" 2021 kommt mit neuen Zutaten und Rezepten

Am Mittwoch, den 1. September 2021, startet die beliebte SAT.1-Kochshow "The Taste" schon in die neunte Staffel. Letztes Jahr konnte sich im großen Finale Team Alexander Kumptner durchsetzen: Lars hat The Taste 2020 gewonnen.

Welche Gerichte tischen die Hobby- und Profiköche dieses Mal ihren Coaches auf? Und wer von ihnen ist der Gewinner oder die Gewinnerin und kann sich im großen Finale 50.000 Euro Preisgeld schnappen und ein eigenes Kochbuch veröffentlichen?

Sendetermine von "The Taste 2021" in SAT.1

Der Staffelstart von "The Taste" 2021 ist am 1. September um 20:15 Uhr in SAT.1. Jeden Mittwoch läuft bis zum Finale eine neue Folge in der Prime-Time. Kannst du nicht vor dem Fernseher mit dabei sein? Auch kein Problem! Im kostenlosen SAT.1-Livestream und auf Joyn läuft "The Taste" zeitgleich mit der TV-Sendung.

Nach der Ausstrahlung im Fernsehen findest du die aktuelle Folge "The Taste" als Wiederholung gratis hier und kannst ganz einfach online ansehen, wie sich deine Favorit:innen gerade so schlagen. Hier findest du alle Infos zu "The Taste" 2021.

Wer ist raus bei "The Taste"?

Nicht jeder Koch und jede Köchin kann in der Sendung goldene Sterne für den besten Löffel sammeln. Manchmal reicht die Leistung nur für den gefürchteten roten Stern. Das bedeutet: Der Koch oder die Köchin muss mit seinem oder ihrem Coach ins Entscheidungskochen.

Wer im Entscheidungskochen am schlechtesten abschneidet und raus ist, beurteilt ein Gastjuror. Sobald bei "The Taste" 2021 wieder Hobby- und Profiköch:innen gehen müssen, findest du hier alle ausgeschiedenen Kandidat:innen: Wer ist raus?

Das ist die Jury

Dieses Jahr sitzen in der "The Taste"-Jury Frank Rosin, Alexander Kumptner, Tim Raue und Alexander Herrmann. Werden die vier Herren zu testosterongetriebenen Neandertalern und kämpfen mit altehrwürdigen Mitteln um die talentiertesten Kandidat:innen? Wir werden sehen. Klar ist: Jeder von ihnen will um jeden Preis gewinnen.

In jeder Folge lädt das Herren-Quartett einen hochkarätigen Gast-Juror aus der Starkoch-Szene ein. Zu Gast waren in den letzten Staffeln beispielsweise die über die deutschen Grenzen bekannten Köch:innen Christoph Rüffler, Lisl Wagner-Bacher und Christian Hümbs.

Tipp: Angelina Kirsch ist die wieder "The Taste"-Moderatorin. Hier findest du alle Infos zu ihr.

Wo kann ich alle ganzen Folgen sehen?

Alle ganzen Folgen kannst du im TV oder im Livestream mitverfolgen. Nach der TV-Ausstrahlung findest du sie außerdem auf unserer Video-Seite auf SAT1.de und auf Joyn.de.


Wer ist die Moderatorin von "The Taste" 2021?

Angelina Kirsch ist seit letztem Jahr die neue Moderatorin von "The Taste". Sie sorgt für die nötige Ruhe in der illustren Männerrunde und tröstet die Kandidat:innen, die mit ihren Löffeln nicht überzeugen können.


Wer sind die Coaches von "The Taste" 2021?

Die Coaches bei "The Taste" 2021 sind Frank RosinAlexander HerrmannTim Raue und Alex Kumptner – die gleiche Besetzung wie im letzten Jahr. Alles über die Coaches von "The Taste" 2021 findest du hier. 

Die Coaches treten in der Show nicht nur als Unterstützer auf: Sie ziehen sich vor jedem Solokochen der Kandidat:innen zurück und bewerten ihre Löffel blind als Jury.


Wie funktioniert "The Taste"?

Bei "The Taste" steht der Löffel im Fokus. Am Anfang der Show muss jeder Kandidat vier Probierlöffel für die Coaches anrichten. Frank Rosin & Co. verkosten blind und entscheiden, ob sie den Koch in ihrem Team haben möchten. Sofern mehrere Coaches den grünen Button drücken, darf sich der Kandidat zwischen den Profis entscheiden.

Teamkochen & Solokochen

In den weiteren Folgen läuft "The Taste" folgendermaßen ab: Zuerst treten die Kandidaten im Teamkochen zu bestimmten Themen an. Ihr Coach ist immer dabei und gibt hilfreiche Tipps. Zur Verkostung an einen berühmten Gastjuror wird pro Team nur ein Löffel geschickt.

Der Gast entscheidet, welcher Teamlöffel der beste und schlechteste ist. Vom schlechtesten Team muss ein Kandidat nach Hause gehen, der Koch des besten Löffels ist im Solokochen safe. Beim Solokochen mit vorgegebenen Zutaten wird das beste Team vom Gastkoch unterstützt.

Rote Sterne bestimmen, wer ins Entscheidungskochen muss

Die Coaches sind bei einer Blindverkostung die Jury und vergeben nach dem Solokochen rote und goldene Sterne. Kandidaten mit roten Sternen müssen automatisch ins Entscheidungskochen – auch, wenn sie zusätzlich einen goldenen Stern erhalten haben.

Im Entscheidungskochen geht es für die Kandidaten um alles! An der Seite ihres Coaches kochen sie mit drei ausgewählten Lieblingszutaten des Gastjurors. Letzterer bewertet am Ende alle Löffel. Der schlechteste Löffel bedeutet: Der Kandidat ist raus. Einmal pro Show darf jeder Coach seinen Joker ziehen und den ausgeschiedenen Kandidaten in sein Team retten.


Wann startete "The Taste 2021" und wie sind die Sendetermine?

Staffel 9 von "The Taste" startete am 1. September 2021. Einen Überblick über alle Sendezeiten findest du hier


Wer hat "The Taste" 2020 gewonnen?

Lars ist der Gewinner von "The Taste" 2020. Der Münchner aus dem Team Alexander Kumptner beeindruckte mit einem Drei-Gänge-Menü und konnte sich so gegen Yvonne durchsetzen. Alle Gewinner der vergangenen Staffeln "The Taste" findest du hier.


Wo kann ich die Wiederholung von "The Taste" sehen?

Du kannst die ganzen Folgen von "The Taste" 2021 nach der TV-Ausstrahlung kostenlos online in der Wiederholung sehen.

>> Zu den ganzen Folgen


Ähnliche Sendungen