Geschmacks- und Gefühlsexplosionen bei "The Taste" am 18. Oktober 2017 um 20:15 Uhr in SAT.1

Tränen bei Roland Trettl, breites Grinsen bei Frank Rosin

Alltagsküche bei "The Taste"? "Das ist das einzige Thema, das ich wirklich beherrsche", behauptet Frank Rosin lachend und freut sich über die Aufgabe der ersten Team-Challenge. "Bockwurst, Senf, Scheibe Toast Hawaii – schon bist Du vorne", scherzt er. Ein Heimspiel für den bodenständigen Zwei-Sterne-Koch? Oder hat er sich zu früh gefreut?

Wie sich seine und alle anderen Kandidaten beim ersten Kräftemessen am Herd schlagen, zeigt SAT.1 am Mittwoch, 18. Oktober 2017, um 20:15 Uhr. 

Doch ehe jeder gegen jeden kocht und Runde für Runde ein Kandidat "The Taste" verlassen muss, versuchen die letzten Hobby- und Profiköche, einen Platz in einem der Juroren-Teams zu ergattern. Aber das wird zunehmend schwieriger: Alexander Herrmann hat seine fünf Talente bereits gefunden. Bei Frank Rosin, Cornelia Poletto und Roland Trettl sind nur noch wenige Plätze frei. Mit einer wilden Kombination aus Macaron, Lachs, Gurke und Wodka versucht Kandidatin Luisa aus Villingen-Schwenningen ihr Glück – und rührt Roland Trettl zu Tränen. Warum? Schafft es die 27-Jährige damit in sein Team oder hat er seinen letzten Platz schon vorher vergeben?

"The Taste", die zweite Folge der fünften Staffel, am Mittwoch, 18. Oktober 2017, um 20:15 Uhr in SAT.1. 

Profi-Tipps

Fan werden

Backstage

Geheimtipps