Die neue Staffel The Voice Kids ab 21. Februar

"The Voice Kids" – die 9. Staffel

Ab dem 21. Februar 2021 ist es wieder soweit – "The Voice Kids" startet in eine neue Staffel. Bereits zum neunten Mal fighten die Coaches in ihren roten Drehstühlen um die größten Talente unter den Kids. Bei TVK 2021 geben der spanisch-deutsche Singer-Songwriter Alvaro Soler sowie der Deutsch-Pop-Barde Wincent Weiss jeweils ihr Debut als Coach. Die beiden anderen Plätze besetzen Silbermond-Sängerin Stefanie Kloß sowie die "Fantastischen 2" Michi Beck und Smudo im Doppelsitzer. Man darf mit Spannung erwarten, wem sich die jungen Talente wohl anvertrauen.

TVK 2021 – nur die Stimme zählt, doch ab jetzt auch mehrstimmig

In der 9. Staffel von "The Voice Kids" gibt es eine signifikante Neuigkeit: Neben Solo-Künstlern und Duetten dürfen 2021 erstmals auch mehrköpfige Formationen wie Bands, Chöre, Hip-Hop-Crews oder auch A-cappella-Ensembles am Talentwettbewerb teilnehmen. Das verspricht noch mehr Talente, Emotionen, Gefühle und musikalische Bandbreite. Einzige Bedingung an die jungen Talente ist, dass sie mindestens 7 Jahre alt und nicht älter als 15 Jahre sind.

Melissa Khalaj und Thore Schölermann moderieren

Wie bereits in den Vorjahren führt auch heuer wieder das Moderatoren-Dreamteam  Melissa Khalaj und Thore Schölermann durch die Shows. Neu mit dabei ist bei "The Voice Kids" 2021 der Online-Moderator Keanu Rapp. Anno 2015 trat er selbst als Talent im Team des damaligen Coaches Mark Forster bei "The Voice Kids" auf. Seitdem machte das Ausnahmetalent Karriere als Sänger auf den Social-Media-Plattformen YouTube und TikTok, weitere Popularität erlangte er durch das Joyn-Format "Krass Klassenfahrt". In seiner Rolle als Online-Moderator gibt er den Fans auf thevoicekids.de, in der SAT.1-App und in den sozialen Netzwerken exklusive Backstage-Einblicke und begleitet die Coaches sowie die Talente hautnah.

"The Voice Kids" startet wieder ab Februar 2021 durch

Der hierzulande meist graue Februar wird dank "The Voice Kids" doch noch richtig bunt, dafür sorgen unsere herausragenden Talente und die witzigen Kabbeleien der Coaches. Streiche dir im Kalender den 21. Februar 2021 ganz dick rot an, notiere dahinter "Start von TVK" und trage als Uhrzeit 20:15 ein. Auch die nachfolgenden Sendungen laufen dann immer sonntags um 20:15 Uhr in SAT.1 oder wahlweise auf Joyn. 

Mehr als eine Jury: Die Coaches bei "The Voice Kids"

In der neunten Staffel von "The Voice Kids" treten wieder vier Teams gegeneinander an. Stefanie Kloß, Wincent Weiss, Álvaro Soler und die "Fantastischen 2" Michi Beck und Smudo kämpfen um die jungen Talente.

Welche Talente es in welches Team geschafft haben, siehst du ab der ersten Blind Audition hier.


Sendetermine: Wann kommt "The Voice Kids" 2021?

Am 21.02.2021 startet die neunte Staffel von "The Voice Kids". Verfolge die Talente und ihre Coaches jeden Sonntag um 20:15 Uhr in SAT.1 oder sieh dir die ganzen Folgen im Livestream auf sat1.de oder auf Joyn an.


Wer sind die Moderatoren bei "The Voice Kids"?

Wie bereits in den Vorjahren führt auch bei "The Voice Kids" 2021 das bewährte Moderatoren-Gespann Melissa Khalaj und Thore Schölermann durch die Show. Backstage übernimmt das ehemalige TVK-Talent und YouTube-Star Keanu Rapp die Online-Moderation.


Wer ist im Finale von "The Voice Kids" 2021?

Mit dem Sendestart am 21.02.2021 geht "The Voice Kids" in die neunte Runde. Welche Kinder im Alter von 7 bis 15 Jahren die Coaches besonders überzeugen und welche Talente es bis ins Finale 2021 schaffen, wird hier bekannt gegeben.


Welches Talent ist der Gewinner von "The Voice Kids" 2020?

Im großen Finale von "The Voice Kids" 2020 kämpften acht Talente um den Titel. Im Zuschauer-Voting konnte sich schließlich die schüchterne Lisa-Marie durchsetzen. Mit "The Voice Within" von Christina Aguilera holte die damals gerade erst 15-jährige Hamburgerin den Sieg für sich und Team Sasha.


Original Format von Talpa Content B.V.  

Logo Talpa

  Lizenziert von Talpa Distribution B.V.