- Bildquelle: Clemens Bilan © Clemens Bilan

Kunst von Kindesbeinen an – und am liebsten laut und bunt

Klar, als Tochter von Pop-Ikone Nena kommt man um ein bisschen Rampenlicht nicht herum. Dennoch tut Larissa Kerner alles, um ihr Privatleben privat zu halten. Über die Kindheit und Jugend von Larissa ist bisher wenig an die Öffentlichkeit gedrungen. Sie und ihr Zwillingsbruder Sakias stammen aus Nenas Beziehung mit dem Schweizer Schauspieler Benedict Freitag. Aufgewachsen ist Larissa zudem mit Nenas heutigem Lebensgefährten Philipp Pal und ihren zwei Halbbrüdern Simeon und Samuel.

In Interviews hat die hübsche Brünette oft erzählt, dass ihre Kindheit von Musik und Kunst geprägt war. Kein Wunder also, dass sie schon mit 15 Jahren gemeinsam mit ihrer Freundin Marie Suberg das Duo Adameva gründete. Musik allein ist den beiden aber nicht genug: Adameva versteht sich als Pop-Art-Duo – Musik, Malerei und schrille Live-Performances inklusive. In Sachen Kreativität kann Larissa den jungen Talenten bei "The Voice Kids" also viel mitgeben – und auch sonst ist die Künstlerin immer für eine Überraschung gut.

Zusammenarbeit mit Mama Nena – als Coaching-Duo für The Voice Kids

Musikalisch macht Larissa Kerner ihr eigenes Ding. Für "The Voice Kids" tut sie sich allerdings gern mit ihrer Mutter Nena zusammen. Damit sind Larissa und Nena das erste Coaching-Duo der Show – ähnlich wie Smudo und Michi Beck für "The Voice of Germany". Der Erfolg gibt den beiden Powerfrauen Recht: Immerhin gingen sie aus der sechsten Staffel der Show als Siegerinnen hervor. Auch 2018 sitzen sie gemeinsam vor dem Buzzer, wenn junge Gesangstalente um die Stimmen der Stars kämpfen Wir sind gespannt, ob Nena und Larissa ihren Titel verteidigen können.

Larissa Kerner – Familienmensch durch und durch

So wichtig die Kunst im Leben von Larissa Kerner auch ist – die Familie ist wichtiger. Mit drei Brüdern wuchs die schöne Sängerin schließlich beinahe in einer Großfamilie auf. Sehr früh wurde sie auch selbst Mutter: Mit nur 19 Jahren brachte sie ihre Tochter Carla zur Welt, genau zwei Tage, bevor ihr Zwillingsbruder Sakias erstmals Vater wurde. Vier Jahre später bekam Larissa ihren Sohn Victor und machte Nena erneut zur glücklichen Oma. Ihre Erfahrungen als Mama kommen Larissa bestimmt auch bei "The Voice Kids" zugute. Als junge Mama ist sie für Quatsch und verrückte Aktionen immer zu haben, kümmert sich aber trotzdem rührend um die aufgeregten kleinen Stars von morgen.

Freiheit über alles: Larissa Kerner macht einfach ihr Ding

Mama mit 19, schrille Pop-Art-Performances und Hausgeburten, zwei Kinder von zwei Vätern – Larissa kümmert sich herzlich wenig um sogenannte gesellschaftliche Normen. Genau wie Mama Nena geht ihr Freiheit und Offenheit über alles. 2017 gab es viel Rummel, als Larissa in Interviews sagte, dass sie sich in der Liebe nicht auf Männer oder Frauen festlegen wolle. Nach einer kurzen Beziehung mit dem Vater ihres Sohnes war sie mit einer Frau zusammen. Und auch künftig will sich Larissa alle Optionen offen halten, in der Liebe genau wie in ihrer Kunst: Wir sind gespannt, was es von der mutigen Künstlerin künftig zu sehen gibt!

Original Format von Talpa Content B.V.  

Logo Talpa

  Lizenziert von Talpa Distribution B.V.