- Bildquelle: SAT.1 / Talpa Germany © SAT.1 / Talpa Germany

Das war Gertlins Auftritt

Kleines Talent ganz groß: Die 10-jährige Gertlin singt in den Blind Auditions bei "The Voice Kids" den Song "No one" von Superstar Alicia Keys. Weil das Mädchen seit sieben Jahren fleißig Klavier übt, begleitet es sich bei der Performance selbst. 

Gertlins musikalischem Extra-Einsatz konnten die Coaches aber leider nicht sehen und schenkten dem Mädchen mit den vielen Geschwistern keinen Buzzer. Die Reise des jungen Talents bei "The Voice Kids" ist jedoch trotzdem noch nicht vorbei. Aber hier erstmal ihr ganzer Auftritt!

Eine Wildcard von den Coaches

Das gab es bei "The Voice Kids" fast noch nie! Als Coach Lena Meyer-Landrut die ziemlich enttäuschte Gertlin nach ihrem Auftritt tröstet, passiert etwas Unerwartetes. Sasha, Max Giesinger und Deine Freunde stecken die Köpfe zusammen und tuscheln. Kurze Zeit später kommen alle zu Gertlin, die mittlerweile schon wieder lacht, und Lena auf die Bühne. Lena weiß sofort, was Sache ist: "Habt ihr auch über eine Wildcard nachgedacht?"

Ja, haben sie! Gemeinschaftlich beschließen die Coaches, dass die 10-jährige für ihren Einsatz in der Gesangsshow eine zweite Chance verdient hat. Mit der Wildcard darf das junge Talent im nächsten Jahr direkt wieder in die Blind Auditions kommen. Wenn sie bis dahin richtig viel übt, dann steht einem Weiterkommen in die Battles ja bald nichts mehr im Wege! 

Original Format von Talpa Content B.V.  

Logo Talpa

  Lizenziert von Talpa Distribution B.V.