- Bildquelle: Talpa Germany / SAT.1 © Talpa Germany / SAT.1

"Ryan Tedder ist für mich wie mein Gesangslehrer!"

Das "The Voice Kids"-Talent Nikita wurde vor 14 Jahren in Russland geboren und lebt heute mit seiner Mutter im hessischen Weilburg. Nikita bezeichnet sich selbst als den größten Fan der US-amerikanischen Band OneRepublic. "Ryan Tedder ist für mich wie mein Gesangslehrer, den ich leider noch nicht kennenlernen durfte", sagt der 14-Jährige über den Sänger seiner Lieblingsband. Da wusste er noch nicht, dass ihn bei einer Veranstaltung eine große Überraschung erwartet.

Einladung vom Idol

Als Nikita sein Idol Ryan Tedder auf der Großleinwand einer Veranstaltung sieht, bekommt er sofort Gänsehaut. Was passiert da? "Ich freue mich, dass du bei den Blind Auditions von "The Voice Kids" dabei sein darfst, Nikita!", sagt der OneRepublic-Frontmann in seiner Videobotschaft. Total geflasht springt das junge Gesangstalent auf und freut sich mit seiner Mutter über die Einladung zur nächsten Runde von "The Voice Kids". Dass Ryan Tedder ihn nun kennt, ist und bleibt für den Hessen unvergesslich.

Hat es bei "The Voice Kids" gereicht?

In seiner Blind Audition singt Talent Nikita einen seiner Lieblingssongs: "Secrets" von OneRepublic. Nikita: "Ich will einmal so groß werden wie Ryan Tedder." Leider hat es dieses Mal bei "The Voice Kids" nicht gereicht. Coach Max glaubt, dass Nikita weniger versuchen sollte, den OneRepublic-Star nachzuahmen. Wenn er aus den Songs sein eigenes Ding macht, stünden dem 14-Jährigen aber beim nächsten Versuch alle Türen offen. "Dann wird das ein Vierer-Buzzer", sagen "Deine Freunde".

"The Voice Kids" - jeden Sonntag ab 20:15 Uhr auf SAT.1.

Original Format von Talpa Content B.V.  

Logo Talpa

  Lizenziert von Talpa Distribution B.V.