- Bildquelle: Talpa Germany / SAT.1 © Talpa Germany / SAT.1

"The Voice Kids": Reza, Vladi und Luca singen Queen

Reza, Vladi und Luca sind wohl alle drei heiße Kandidaten für das Finale von "The Voice Kids" 2020. Coach Lena hat es sich deshalb nicht nehmen lassen, die starken Talente im "Battle der Giganten" gegeneinander antreten zu lassen. Auch Lenas Songauswahl ist passenderweise königlich. Sie möchte, dass Reza, Vladi und Luca mit "Who wants to live forever" von Queen in die Battles gehen.

Luca, der schon in seiner Blind Audition einen Song von Freddie Mercury performte, spielt Lenas Songauswahl natürlich in die Karten. Aber auch seine Konkurrenten Reza und Vladi können sich gut mit dem Queen-Titel anfreunden. Aber wie lief das Battle denn nun?

Schau dir gleich das ganze Battle von Reza, Vladi und Luca an!

Wer ist weiter?

Das war richtig gut! Kaum jemand hat gemerkt, dass drei Kinder auf der Bühne stehen - die Erwachsenen hätten es nicht besser machen können. Von den Zuschauern gibt es für die drei Talente Standing Ovations.

Lena fällt die Entscheidung für ein Talent sichtlich schwer. Schlussendlich entscheidet sie sich für Reza, die in den Blind Auditions mit einer Opern-Arie begeisterte und nun ihre Wandelbarkeit demonstrierte. 

Original Format von Talpa Content B.V.  

Logo Talpa

  Lizenziert von Talpa Distribution B.V.