- Bildquelle: SAT.1/Richard Hübner © SAT.1/Richard Hübner

Auch mit seinem Engagement für andere Menschen begeistert das junge Talent seine Familie und Freunde. Lenny hatte bereits einen Auftritt vor krebskranken Kindern in einem Krankenhaus. Als Erwachsener strebt der 11-Jährige an, sich für andere einzusetzen – natürlich neben einer Karriere als Rapper. 

Schaue hier Lennys Performance in den Blind Auditions.

 

Eine schwierige Entscheidung für den Rapper Lenny?

Rapper Lenny hatte in den Blind Auditions die Qual der Wahl. Nicht weniger als alle vier Teams buzzerten für den 11-Jährigen. Um das junge Talent für sich zu gewinnen, versuchten die Coaches alles. Michi gestand, dass die Fantas kritischer bei rappenden Talenten sind als zuvor. Doch Lenny habe mit seinem Auftritt alles abgebrannt und Michi und Smudo so von seinem Rap-Talent überzeugt.

Coach Alvaro versuchte den jungen Rapper mit einer Performance am Klavier zu überzeugen. Kurz darauf fing auch Team Fanta an, zu rappen und schließlich stiegen alle Coaches mit in die Performance ein. Was die Coaches nicht wussten: Bereits vor seinem großen Auftritt auf der "The Voice Kids"-Bühne gab Lenny zu, dass Michi und Smudo seine Lieblings-Coaches seien – schließlich sind die beiden auch im Rap Zuhause. Trotz des erbitterten Kampfes der Coaches entschied sich Lenny schlussendlich für Team Michi und Smudo. 

Lennys Überraschung von Idol Kool Savas 

Nach nur einer Runde "The Voice Kids" hat Lenny bereits tolle Erfahrungen sammeln können. Der 11-Jährige wurde nämlich von seinem Idol Kool Savas am Telefon überrascht. Dieser erzählte Lenny von seiner Chance, an den Blind Auditions teilnehmen zu können. Lenny war überwältigt und entgegnete "Ich weiß gerade nicht über was ich mich am meisten freue. Dass ich gerade mit einer Legende telefoniert habe oder dass ich in die Blind Auditions gekommen bin". 

Lenny rappt seit er sieben Jahre alt wurde

Das junge Talent hat schon früh angefangen zu rappen – bereits mit sieben Jahren entdeckte er die Leidenschaft zum Rap. Zudem spielt der 11-Jährige Klavier und stellte hier bereits in den Blind Auditions sein Können unter Beweis. 

Wie geht es weiter mit Rap-Talent Lenny? Das und noch mehr erfährst du jeden Samstag um 20:15 Uhr in SAT.1, auf Joyn und im Livestream.

Original Format von Talpa Content B.V.

Logo Talpa

Lizenziert von Talpa Distribution B.V.