Elisa

Die 15-jährige Elisa ist im Sommer viel unterwegs, denn ihre Eltern betreiben das Münchner "Lach + Freu-Haus" – eine echte Kirmesattraktion. Etwa alle zwei Wochen geht es für Elisa und ihre Eltern in den Sommermonaten an einen neuen Ort.

 

Alter: 15

Wohnort: München

Hobby: Kirmes

Blind-Audition-Song: ♫ "Hey Jude" von The Beatles ♫

Buzzer: 3

Team: Michi und Smudo

 

"Es ist total cool, ich habe viele Freunde, egal wo ich hinfahre, ich kenne immer irgendwen. Wir sind wie eine große Familie und wir Schaustellerkinder dürfen immer alles umsonst fahren", schwärmt Elisa. Elisas Lehrer stellen ihr in dieser Zeit das Lernmaterial zur Verfügung und sie besucht in jeder Stadt eine Schule, um die Aufgaben zu erledigen.

Mehr

Woher kommt Elisa?

Elisa kommt aus dem schönen München. Doch die 15-Jährige wächst in einer Schaustellerfamilie auf und hat daher ein abenteuerliches Leben – sie bleibt nie lange an einem Ort. Ungefähr alle drei Wochen ist Elisa in einer anderen Stadt und einer neuen Schule.


Welche Musik hört Elisa?

Die 15-Jährige hat eine besondere Leidenschaft für alte Lieder. Dies wurde bereits bei ihrer Songauswahl für die Blind Auditions klar – mit "Hey Jude" sang Elisa einen wahren Klassiker von den Beatles.


Wie ging es Elisa vor ihrem großen "The Voice Kids"-Auftritt?

Vor ihrem Auftritt bei "The Voice Kids" war Elisa ganz schön aufgeregt. Die 15-Jährige gab zu, dass sie normalerweise nicht schnell aufgeregt sei. Der große Auftritt in den Blind Auditions vor Wincent, Stefanie, Alvaro sowie Michi und Smudo machte das junge Talent trotzdem nervös.


Warum entschied sich Elisa bei "The Voice Kids" für Team Michi und Smudo?

Elisa gab vor ihrer Entscheidung zu, dass sie von Anfang an mit dem Gedanken spielte, in Team Fanta einzusteigen. Diesen Gedanken setzte sie mit ihrer Entscheidung für Michi und Smudo in die Tat um.


Original Format von Talpa Content B.V.

Logo Talpa

Lizenziert von Talpa Distribution B.V.