Tuana

Tuana versuchte es schon einmal bei "The Voice Kids" und möchte sich nun bei ihrem zweiten Anlauf bis an die Spitze singen. "Ich wollte lieber noch ein paar Jahre warten, damit meine Stimme reifer wird", berichtet die Teenagerin.

 

Alter: 14

Wohnort: Aßlar (Hessen)

Hobby: Kickboxen

Blind-Audition-Song: "Lost Without You" von Freya Ridings

Buzzer: 3

Team: Alvaro

 

Seit eineinhalb Jahren geht Tuana regelmäßig mit ihrer kleinen Schwester zum Kickbox-Training. Zweimal pro Woche findet der normale Unterricht statt und am Samstag erhält die 14-Jährige ein extra Kampftraining.

Mehr

Woher kommt Tuana?

Tuana lebt in Aßlar, einer Stadt in Hessen.


Was macht Tuana in ihrer Freizeit?

Tuana singt nicht nur in ihrer Freizeit, sondern spielt auch Keyboard. Zudem macht sie viel Sport. Die 14-Jährige geht regelmäßig mit ihrer Schwester zum Kickbox-Training.


Warum macht Tuana bei "The Voice Kids" 2021 mit?

Bereits 2018 machte die heute 14-Jährige bei "The Voice Kids" mit. Leider drehte sich damals niemand für Tuana um – doch sie erhielt eine Wildcard von Mark Forster. Jetzt entschied sie sich dazu, allen ihr Talent zu zeigen. Schließlich arbeitete sie in den letzten Jahren stetig an ihrer Stimme.


Wusste Tuana schon vor ihrem "The Voice Kids"-Auftritt, in welches Team sie gehen wird?

Anders als andere Talente bei "The Voice Kids", hatte Tuana keine Tendenz zu einem bestimmten Coaching-Team. Bevor sie ihre Entscheidung für Team Alvaro verkündete, dachte ihre Schwester sogar, die 14-Jährige würde sich für Team Wincent entscheiden.


Original Format von Talpa Content B.V.

Logo Talpa

Lizenziert von Talpa Distribution B.V.