Rock'n'Roller vs. Soul-Lady. Opern-Liebhaber vs. Schlagerfan. Whitney Houston vs. Marlene Dietrich. Wer singt sich in die Herzen der Zuschauer und gewinnt "The Voice Senior"?

SAT.1 zeigt das große Finale der Musikshow am 4. Januar 2019 um 20:15 Uhr

"'The Voice Senior' ist wohl das Verrückteste, was ich je erlebt habe. Es sind wirklich unfassbare Geschichten, die wir hier gehört haben, wir haben unglaubliche Charaktere kennengelernt und vor allem richtig richtig geile Stimmen gehört. Also, ich liebe 'The Voice Senior'", sagt Mark Forster.
"Die Sendung macht mir so viel Spaß, es ist unfassbar was wir in der ersten Staffel von 'The Voice Senior' geboten bekommen haben", resümiert Sasha.
"Hier treffen wirklich musikalische Welten aufeinander. Es ist Klassik, es ist Soul, es ist Blues - eigentlich ist das gar nicht zu entscheiden", glaubt Yvonne Catterfeld. "Team BossHoss ist am Start mit einem mega Team", sagt Alec Völkel.
Welcher Kandidat überzeugt das Publikum und wird von den Zuschauern zum Gewinner der ersten Staffel gewählt?

Diese Kandidaten stehen im Finale von "The Voice Senior":

Team Yvonne: Fritz Bliesener (80, Trappenkamp/Schleswig-Holstein), Janice Harrington (76, Lüneburg)
Team Mark: Joerg Kemp (65), aus Düsseldorf, Giselle Rommel (78, Düsseldorf)
Team BossHoss: Willi Stein (68, Stuttgart), Wolfgang Schorer (61, Stuttgart)
Team Sasha: Gabriele Treftz (78, München) und Dan Lucas (64, München)

SAT.1 zeigt das Finale von "The Voice Senior" inkl. Live-Entscheidung des Publikums am Freitag, 4. Januar, um 20:15 Uhr. Die Show ist auch als UHD-Event parallel zur Ausstrahlung auf UHD1 by HD+ zu sehen.

Weitere beliebte Sendungen