Sascha überrumpelt: "Das ist so, als müsste man gegen seinen Bruder antreten - ganz, ganz unangenehm. Man will gewinnen, aber man will auch nicht, dass der andere verliert." Bei den Proben ist Cristobal verzweifelt und fühlt sich mehr als unwohl: "Ich darf Sascha & Tialda gar nicht angucken, sonst drehe ich durch - ich muss versuchen, sie zu ignorieren …" 

Das verliebte Paar, Tialda & Sascha, performt "Broken Strings" von James Morrison und überzeugt mit perfekter Harmonie. Cristobal rockt mit "Closer" (Ne-Yo) die Bühne und sorgt für Standing Ovation im Studio. Trotzdem ist sich der 24-Jährige nach seinem Auftritt unsicher: "Ich zweifle, weil die beiden einfach so verdammt gut waren." Doch am Ende kann sich Cristobal klar gegen seine ehemaligen Bandkollegen durchsetzen!