SonyaKraus_h_00001194
© action press PLUS

Als Kind träumt Sonya Kraus von einer Karriere als Tänzerin - und sie befindet sich auf dem besten Weg dorthin. 1986 wird sie nach neun Jahren Ballettunterricht in die Ballettabteilung der Musikhochschule Frankfurt aufgenommen. Doch schon ein Jahr später muss Sonya ihren Traum leider aufgeben: Sie hat die maximale Körpergröße einer Tänzerin überschritten.

Der Bühne bleibt Sonya auch weiterhin treu - in der Theater AG Rosemarie Natt spielt sie mehrere Bühnenrollen und absolviert gleichzeitig das Abitur. Von 1991 bis 1998 arbeitet sie als professionelles Model und ist auf den Laufstegen aller wichtigen Shows zu Hause. Schon 1994 kann man die attraktive Blondine auf dem Bildschirm sehen: Sie spielt eine Gastrolle in der Serie "Unter uns". Von 1998 bis 2002 ist Sonya die Partnerin von Frederic Meisner im "Glücksrad" bei kabel eins. 2000 erhält sie von ProSieben den Moderatorenposten für "talk talk talk".

Neben diversen Co-Moderationen, u. a. an der Seite von Steven Gätjen, Alexander Mazza und Elton in Shows wie "Fort Boyard", "Desert Forges", "Clip Mix", moderiert die gebürtige Frankfurterin 2003 bis 2006 die Heimwerkersendung "Do it Yourself - S.O.S.". 2006 wird Sonya als beliebteste Show- und Talkmasterin mit der goldenen Romy ausgezeichnet. Bis 2011 steht sie für "talk talk talk" und "talk talk talk - Die Late Show" vor der Kamera. Außerdem moderiert sie viele andere "TV total"-Shows (z. B. "TV total Wok-WM", "Das große TV total Turmspringen" oder "Die große TV total Stock Car Crash Challenge"). Am 17. Mai testet sie an der Seite von Matthias Killing den IQ von Prominenten und unterschiedlichen Berufsgruppen in der Show "Der große SAT.1 IQ Test 2013".

Dass sie nicht nur vor der Kamera glänzt, beweist sie mit ihren Büchern "Baustelle Mann - Der Ultimative Love-Guide", "Baustelle Body - Sonya's Secrets" und "Wenn das Leben dir eine Zitrone gibt, frag nach Salz und Tequila". Nun ist die sympathische Moderatorin und Autorin in der neuen SAT.1-Show "Tierisch verliebt" zu sehen.

Weitere beliebte Sendungen