- Bildquelle: SAT.1/André Kowalski © SAT.1/André Kowalski

"Meine Küche steht für Orient trifft Okzident."

Seine Küche steht für kulinarisches "Crossover" aus Orient und Okzident. Schon mit 13 Jahren begann Serkan Güzelcoban in der Kneipe eines Freundes zu jobben. Seine Kochlehre absolvierte er im "Millenium & Copthore" Hotel in Stuttgart. Innerhalb von zwei Jahren hat er sich im Restaurant "Handicap" einen Michelin-Stern erkocht – im weltweit ersten Restaurant mit einem besonderen Inklusionskonzept. Heute mischt der Vater von vier Töchtern die Gastro-Szene als Küchenchef im Restaurant "Kleinod" in Öhringen auf.