- Bildquelle: Printemps - Fotolia © Printemps - Fotolia

Zutaten fürPortionen

1 Fischhälfte (z.B. Lachs)
2 -3 BlätterSauerampfer
1 PriseRohrzucker
1 Zesten von einer unbehandelten Zitrone
1 PriseSalz und Pfeffer
1 Sojasoße
1 Honig
1 Ingwer
1 Chili

Vorbereitung:

Das Zedernholzbrett muss mindestens 2 Stunden oder über Nacht in Wasser eingelegt werden, der Genießer gibt einen Schuss Hochprozentiges (Rum oder Whiskey, je nach Gusto) dazu, um dem Holz eine duftige Note zu verleihen.

Zubereitung:

Den Fisch in daumendicken Abständen bis zur Haut einschneiden, den Sauerampfer in die Schnittstellen stecken,

Rohrzucker, Zitronenzesten, Salz und Pfeffer vermischen und den Fisch damit würzen.

Den Fisch anschließend auf dem Holzbrett für 10 min. bei voller Hitze und mit geschlossenen Deckel auf den Grill legen. Die Garzeit ist abhängig von der Dicke des Filets.

Anschließend den Fisch mit dem Lack einpinseln und noch einmal für 2 Minuten bei geschlossenem Deckel auf den Grill geben.

Für den "Lack":

2 Teile Sojasoße und 1 Teil Honig vermischen. Etwas klein gehackten Ingwer und Chili hinzugeben.

Weitere beliebte Sendungen