- Bildquelle: Kai Neumann © Kai Neumann

Zutaten fürPortionen

1 große Dose geschälte Tomaten
1 unbehandelten Zitrone oder Orange , davon den Abrieb
1 rote Zwiebel, gewürfelt
2 ELTomatenmark
50 mlnatives Olivenöl
4 ELSojasauce
2 SpritzerWorcestersauce
2 EL(braunen) Zucker
1 TLSalz
2 TL(Rauch-)Paprikapulver, 1 Chilischote (entkernt) (optional)
1 ZweigLiebstöckel, Rosmarin, Majoran (nach Belieben)
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: 30 Minuten
Insgesamt: 45 Minuten

Tomaten in eine hitzebeständige Auflaufform geben. Alle weiteren Zutaten zugeben, untermengen und im vorgeheizten Backofen bei 175 – 180 °C ca. 30-40 Minuten auf mittlerer Schiene backen. Fertige Masse pürieren, bis gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Der hausgemachte Ketchup hält sich im Kühlschrank ungefähr eine Woche.
Es sind keine Konservierungsstoffe enthalten, daher sollte der Ketchup immer vor Verzehr geprüft werden.  

Kais Tipp:

Mit Orangensaft, Wasser oder Bier verlängert eignet sich der Ketchup auch prima als Marinade für Grillfleisch, Braten usw.

Weitere beliebte Sendungen