Ratgeber

Zeitmangel in der Partnerschaft?

Zum Sex verabreden: Tipps fürs Date mit dem Partner

Zum Sex verabreden – was viele Frauen und Männer nur vom Online-Dating kennen, kann auch neuen Schwung in die Beziehung bringen, zum Beispiel wenn durch Kinder und Job die Zeit zu zweit knapp wird. Mehr dazu hier, im SAT.1 Ratgeber.

zum Sex verabreden
© Pixabay.com

Sex nach Termin – warum?

Was unromantisch klingt, ist laut Paartherapeuten ein echter Geheimtipp: Paare sollen sich zum Sex verabreden, wenn sie schon länger nicht mehr miteinander geschlafen haben, denn zwischen Job, Kindererziehung, Haushalt und Co. kann die Leidenschaft im Alltag schnell auf der Strecke bleiben. Das Gute am Sex nach Termin: Die Häufigkeit sinkt, dafür wird der Sex oft intensiver, weil beide Partner sich bewusst Zeit füreinander nehmen, statt fünf Minuten vor dem Einschlafen noch eine schnelle Nummer zu schieben.

Nach Kalender oder mit Münze zum Sex verabreden

Zweisamkeit in einer Partnerschaft ist wichtig – das bedeutet natürlich nicht nur Sex, sondern auch mal ein Spaziergang nach der Arbeit, ein DVD-Abend oder ein Kurztrip am Wochenende. Oft ergibt sich der Sex dann von ganz allein. Wenn nicht, hilft es, sich einen konkreten Termin in den Kalender einzutragen, denn das kann die Lust aufeinander sogar steigern. Denken Sie an Ihr erstes Da te zurück – da haben Sie sich schließlich auch verabredet!

Auch eine Möglichkeit: regelmäßig eine Münze werfen. Liegt Kopf oben, haben Sie an diesem Tag Sex – und zwar ganz egal, was sonst noch so alles ansteht und ob Sie beide Lust darauf haben. Der Appetit kommt schließlich oft erst beim Essen!

Qualität statt Quantität

Sich zum Sex verabreden – das kann auch richtig aufregend sein. Legen Sie zum Beispiel eine Box an, in der Sie beide ungewöhnliche Orte , an denen Sie gern mal Sex haben würden, oder Vorlieben sammeln. Ziehen Sie abwechselnd einen Zettel und setzen Sie den notierten Wunsch baldmöglichst in die Tat um. Und dabei gilt dann vor allem: Genießen Sie die Zweisamkeit, denn die ist in einem Alltag voller Pflichten kostbarer als zum Beispiel ein gemeinsamer Orgasmus .

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentare

Fan werden