Ratgeber

Ostern

Im Frühling sorgt das Osterfest bei Groß und Klein für Begeisterung. Was es mit Ostern auf sich hat und wie das Fest zelebriert wird, darüber klärt der SAT.1-Ratgeber auf.


Ostern: Ein Frühlingsfest mit religiösem Hintergrund

Ostern ist für viele das erste große Fest im Jahr. Nach dem langen, harten Winter und der Fastenzeit ist die Zeit der Entbehrung am Ostersonntag traditionell vorbei. Und auch für diejenigen, die Ostern nicht aus religiösen Gründen feiern, markiert das Fest einen Wendepunkt: Die Welt erwacht zu neuem Leben. Wenn Frühlingsblumen wie Narzissen und Krokusse der Sonne ihre Köpfchen entgegenstrecken, ist es Zeit, um einige schöne Tage mit der ganzen Familie zu verbringen.


Die Bedeutung des Osterfestes

Das Osterfest ist einer der wichtigsten christlichen Feiertage, an dem der Auferstehung Jesus' Christus gedacht wird. Doch bevor am Ostersonntag gefeiert wird, werden am Gründonnerstag, Karfreitag und Karsamstag die drei Kartage begangen. Der SAT.1-Ratgeber verrät, was es mit den Feiertagen auf sich hat und wie sie zelebriert werden. Dabei darf Hintergrundwissen zu Osterbräuchen wie dem Osterfeuer oder der Osterkerze nicht fehlen.


Ostern als Familienfest

Ostern ist nicht zuletzt ein Familienfest. Beim Osterbasteln mit Kindern ein Osternest gestalten, Ostereier bemalen oder Ostermotive ausmalen – all das können Eltern mit ihren Sprösslingen tun. Und auch in kulinarischer Hinsicht hat Ostern einiges zu bieten: Das Ostermenü reicht von Fischsuppe über das Osterlamm bis hin zum Osterkuchen. Für die Kleinsten ist und bleibt das Ostereier-Suchen freilich das absolute Highlight.


Alles zum Thema Ostern

Ostergirlande basteln: Ideen mit Häschen

Ostern verstecken sich in jeder Ecke des Hauses schöne Osterdekorationen. Eine besonders süße Idee: Sie können eine Ostergirlande basteln und damit die Tischdeko aufpeppen. Zwei Girlanden-Varianten, erfahren Sie hier, im S...

Zum Artikel

Zurek: Polnische Ostersuppe für die Festtage

Jedes Land besitzt seine eigenen Spezialitäten fürs Osterfest. Das gilt auch für die polnischen Nachbarn. Dort kommt am Ostersonntag Zurek auf den Tisch, die traditionelle Ostersuppe, die nach einer besonderen Zutat benann...

Zum Artikel

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Unser Top Tipp:

Osterdeko kaufen – das kann ja jeder. Wer nicht zwei linke Hände hat, kann stattdessen selbst Osterdeko nähen, schließlich sieht die Wohnung damit gleich viel heimeliger aus. Was Sie aus Stoff alles machen können, erfahren Sie hier – eine Anleitung für süße Vögelchen inklusive.

Zum Artikel

Fan werden