Ratgeber

Kurvige Bewegungen

Yoga: Für Mollige genau der richtige Sport

Nicht nur aufgrund der sanften Bewegungen ist Yoga für Mollige eine gute Möglichkeit, sich sportlich zu betätigen. Neben der körperlichen Komponente sorgt es auch für mehr Zufriedenheit und Gelassenheit – und das schlägt sich auf das Selbstbewusstsein nieder.

Yoga für Mollige
© Pixabay.com

Yoga für Mollige: Wie schaut das aus?

Ähnlich wie beim Yoga für Schwangere wird beim XXL-Yoga auf die besonderen körperlichen Voraussetzungen eingegangen. So ist beispielsweise das Übungstempo an den eingeschränkten Bewegungsradius angepasst. Einige Übungen werden beim Yoga für Mollige mit gegrätschten Beinen ausgeführt, unterscheiden sich ansonsten aber nicht von normalen Asanas. Yoga ist also nicht nur etwas für schlanke und gelenkige Menschen!

Warum gerade Yoga?

Beim Yoga geht es nicht einfach um Körperübungen. Die philosophische Lehre setzt auf ein harmonisches Verhältnis von Körper und Geist. Da viele Übergewichtige gern an ihrem Selbstbewusstsein arbeiten wollen, ist Yoga für Mollige genau das Richtige für sie. Sie nehmen klar wahr, was in ihnen vor sich geht und bekommen ein ganz neues Körpergefühl.

Fühlen Sie sich bei dem Gedanken trotzdem unwohl, machen Sie erst einmal eine Probestunde. Dann Hamburg, Köln oder München – viele deutsche Städte bieten mittlerweile Kurse an, in denen Sie unter Ihresgleichen sind.

Welche Übungen eignen sich?

Die Übungen sind gelenkschonend und eignen sich darum hervorragend. Doch natürlich können Übergewichtige auch mit Yoga abnehmen – der Stoffwechsel und auch die Fettverbrennung werden durch die Übungen angekurbelt. Für die Knochen und vor allem den Rücken ist Yoga besonders gut, denn es verbessert die Haltung und beugt Bandscheibenvorfällen vor.

Mollige haben übrigens auch einige Vorteile gegenüber ihren leichtgewichtigen Kollegen: Ihre Sehnen sind oftmals viel dehnbarer, sodass es ihnen deutlich leichter fällt, tief in die Dehnung zu gehen. Das stärkt das Selbstbewusstsein und sorgt dafür, dass die Lust auf Bewegung wiederkehrt. Sie werden erstaunt sein, was Sie alles leisten können und vor allem, wie gut Sie sich nach dem Kurs fühlen werden.

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentare

Fan werden