Ratgeber

Entspannt reisen mit den Kleinen

Fernreisen mit Kindern - mit der Familie die Welt entdecken

Kinder haben riesigen Spaß daran, neue Länder zu erleben. Mit speziellen Fernreisen für Familien wird der Urlaub zu einem Abenteuer für Kinder und Eltern.

Trampolin Kinder Strand Pixabay

Fernreisen mit Kindern - so wird die Reise für alle zum Traumurlaub

Für die meisten Weltenbummler ist es mit den ausgedehnten Reisen quer durch alle Kontinente erst einmal vorbei, wenn sie Kinder bekommen. Reisen, und insbesondere Fernreisen mit Kindern , können anstrengend sein. Kinder haben meist vollkommen andere Ansprüche als ihre Eltern was das Reiseziel und das Urlaubsprogramm angeht. Damit eine Fernreise für die ganze Familie zu einem rundum gelungenen Erlebnis wird, sollte man die Reise gut planen. Tipps von befreundeten Familien helfen. Auch Reisebüros bieten Beratung für Familien-Fernreisen. Im Internet gibt es inzwischen eine Reihe Reiseveranstalter, die sich auf Fernreisen mit Kindern spezialisiert haben. Diese Anbieter haben verschiedene Reiseziele und -programme im Angebot, aus denen man sich für jeden Geschmack die passende Reise individuell zusammenstellen kann.

Abenteuer pur: Entdeckerreisen mit Kindern

Alle Kinder lieben einen Badeurlaub am Strand – aber sie werden umso begeisterter sein, wenn es Regenwälder, Dschungel, Berglandschaften und Wüsten zu entdecken gibt. Hier ein paar Tipps für aufregende Fernreise mit Kindern:

  • Südafrika – Safari-Rundreise mit Kindern: Im offenen Jeep durch die Steppe fahren und Tiere in freier Wildbahn beobachten, nachts in romantischen Camps übernachten und jede Menge über die Fauna und Flora Afrikas lernen
  • Südamerika – Entdeckerreise in den Regenwald: Mit einheimischen Guides durch den Dschungel wandern, exotische Pflanzen und Tiere sehen und zur Abwechslung einen Tag beim Baden am schneeweißen Sandstrand verbringen
  • Skandinavien – Kanu-Tour: Mit dem Kanu die unzähligen schwedischen oder finnischen Seen durchqueren, angeln und abends das Zelt in der freien Natur aufschlagen
  • Indien-Rundreise: Farbenprächtige Tempel und lebendige Basare sowie eindrucksvolle Nationalparks mit echten Tigern und Krokodilen faszinieren Kinder und vermitteln einen Eindruck von der Vielfalt Indiens

Entspannt reisen mit Kindern - Tipps für Fernreisen

Die Ferne lockt – die Anreise ist für viele Familien aber ein Hindernis. Denn während man bei der Familienreise im Auto jederzeit einen Stopp einlegen kann, heißt es im Flugzeug durchhalten, bis das Reiseziel erreicht ist. Um Fernreisen mit kleineren Kindern so entspannt wie möglich zu machen, kann man die Reisestrecke aufteilen. Viele Flüge nach Übersee haben ohnehin einen Zwischenstopp – diesen kann man für einen Tag Aufenthalt nutzen. Für Bahnreisen mit Kindern innerhalb von Europa empfiehlt sich die Fahrt im Schlafwagen – für viele Kinder ist das Übernachten im Zug ein echtes Abenteuer.

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentare

Fan werden