Ratgeber

Kinder

Die Kindheit ist ein Abschnitt, der die Weichen fürs Leben stellt. Für ihre Kinder wünschen sich Eltern deshalb nur das Beste – zu Hause genauso wie in der Schule.


Kinder glücklich machen

Eine glückliche Kindheit stärkt fürs Leben. Viele Erwachsene denken mit Wehmut an ihre frühen Jahre zurück und finden Trost in der unbeschwerten Zeit, die sie zu dem gemacht hat, was sie sind. Ein schönes Zuhause und ein liebevolles Umfeld bilden den Rahmen für eine positive Entwicklung und können auch Scheidungskindern geboten werden. Besonders wichtig ist es, möglichst viel Zeit mit dem Nachwuchs zu verbringen. Wenn Eltern mit ihren Kindern nach draußen gehen, Kinderspiele spielen und Kindergeburtstag feiern, sind das unvergessliche Erlebnisse, die ihnen in der Zukunft auch über schwere Zeiten hinweghelfen. So kommen Depressionen bei Kindern hoffentlich gar nicht erst auf.


Kindergarten und Schule

Je größer die Kinder werden, desto größer wird auch ihre Welt. Neben Eltern und Familie rücken Kindergarten und Schule in den Mittelpunkt des täglichen Lebens. Für Eltern heißt das: Kita-Plätze müssen gefunden und Erziehungsstile gegeneinander abgewogen werden. Nach dem Kindergarten stehen neue Entscheidungen an. Welche Schule ist die beste für mein Kind – die Waldorfschule, die Montessori-Schule oder eine städtische Grundschule? Die Einschulung ist ein ganz besonderer Meilenstein in der Kindheit und bringt sowohl für den Spross als auch für die Eltern jede Menge Veränderungen mit sich. Lesen-Lernen, Schreiben, Rechnen – all das sind Herausforderungen, die Kinder mal besser, mal schlechter meistern. Damit das Lernen mit Spaß einhergeht, braucht das Kind Erfolgserlebnisse. Bleiben diese trotz großer Anstrengung aus, können Eltern ihre Kleinen mit Lerntechniken oder Nachhilfe unterstützen.


Alles zum Thema Kinder

Sprachen lernen: Kinder aufnahmefähiger als Erwachsene

Sprachen lernen – je früher, desto besser? So jedenfalls heißt es immer. Feststeht: Kinder lernen Sprachen anders als Erwachsene, denn sie nehmen diese anders wahr.

Zum Artikel

Baby stillen und arbeiten: Mit guter Planung klappt's

Wer nach dem Mutterschutz so schnell wie möglich wieder arbeiten möchte oder muss, sollte sich zum Thema Stillen und Arbeiten ein paar grundlegende Gedanken machen.

Zum Artikel

Wenn Mütter nicht stillen können oder wollen: Tipps

Muttermilch gilt nach wie vor als beste Babynahrung. Wenn Sie jedoch nicht stillen können oder wollen, müssen Sie sich keine Sorgen machen. Denn es gibt Alternativen: Säuglingsnahrung fürs Fläschchen.

Zum Artikel

Baumhaus bauen: Anleitung für ein Domizil im Grünen

Wohnsitzwechsel gefällig? Wie wäre es, wenn Sie dann einfach ein Baumhaus bauen, denn so schlagen Sie gleich zwei Fliegen mit einer Klappe: Steht die Mini-Baumwohnung, haben Sie Ihre Ruhe – und für Kinder gibt es natürlich...

Zum Video

Kinderbett selber bauen: Märchenschloss als Vorbild

Wer ein Kinderzimmer einrichten und ein Kinderbett selber bauen möchte, muss nicht unbedingt auf Standard-Modelle zurückgreifen. Mit etwas Kreativität lässt sich auch ein Märchenschloss gestalten.

Zum Video

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Die beliebtesten Clips

Fan werden