Ratgeber

Do it yourself

Schreibtisch selber bauen – Bürogestaltung in Eigenregie

Mit der richtigen Anleitung und einer guten Tischplatte ist es ganz einfach und günstig, einen Schreibtisch selbst zu bauen.

Tisch bauen_Schreibtisch_zinkevych_Fotolia_99241866
Schreibtisch selbst bauen © zinkevych - Fotolia

Schreibtisch selber bauen – weder kompliziert noch teuer

Wenn Sie gerne Heimwerken und nach neuen Herausforderungen suchen: Wie wäre es, einen Schreibtisch selber zu bauen? Klingt kompliziert und aufwändig? Keine Bange, Sie brauchen keine Ausbildung zum Schreiner und auch kein Ingenieurstudium absolvieren, um einen originellen und praktischen Schreibtisch zu bauen.

Der erste Arbeitsschritt ist die Planung: Welchen Zweck soll Ihr Schreibtisch erfüllen – brauchen Sie einen großen Bürotisch mit viel Arbeitsplatz oder nur einen kleinen Computertisch? Wo soll er stehen? Nehmen Sie genau Maß. Messen Sie außerdem aus, welche Höhe Ihr Schreibtisch haben soll. Je nach Körpergröße kann die ideale Arbeitshöhe variieren.

Einen Schreibtisch selber bauen – einfach und günstig

Folgende Materialien benötigen Sie, um einen einfachen Schreibtisch selbst zu bauen:

  • 1 Tischplatte, Maße nach Bedarf
  • 4 Tischbeine, auf Ihre Größe abgestimmt
  • mindestens 4 rechtwinklige Lochwinkel, für mehr Stabilität besser 8
  • passende Schrauben
  • Akku-Schrauber

Die Bauanleitung ist denkbar einfach: Schrauben Sie die vier Tischbeine im 90 Grad Winkel mit Hilfe der Lochwinkel an die Unterseite der Tischplatte. Für mehr Stabilität sorgt ein Winkelkreuz, an den zur Wand stehenden Tischbeinen angebracht. Fertig. Das ist natürlich die schlichteste Variante, die nach Geschick und Geschmack um viele Elemente ergänzt werden kann: Mit einem Bücherregal als Aufsatz, mit Unterschränken, Ablageflächen und vielem mehr.

Tipps und Tricks, um einen Schreibtisch selber zu bauen

Wenn der Schreibtisch nicht viel Platz einnehmen soll, zum Beispiel in kleinen Räumen, können Sie anstelle einer Tischplatte ein breites Regalbrett nehmen. Baumärkte bieten eine große Auswahl an Größen und Materialien. Meist können Sie  die Materialien nach Ihren Wünschen zuschneiden lassen. Das spart Zeit und Arbeit und garantiert, dass Ihr selbstgebauter Schreibtisch exakt Ihren Wünschen entspricht. Wenn Sie kürzere Tischbeine wählen, können Sie den Tisch auch als Wohnzimmertisch verwenden.

Einen originellen DIY-Schreibtisch selber bauen: Seien Sie kreativ

Einen einfach zu bauenden Schreibtisch, der zudem über genügend Stauraum und Schubladen verfügt, machen Sie aus zwei Rollcontainern mit Schubladen, wie sie im Bürobedarf zu kaufen sind, über die Sie eine Tischplatte legen. Vielleicht finden Sie  auch auf Antik- oder Flohmärkten eine tolle Tischplatte, die Sie für einen selbstgebauten Schreibtisch im Vintage-Stil verwenden können?

Ein Tipp: Sie können als Tischplatte auch eine Glasscheibe oder einen großen  Spiegel verwenden. So wird Ihr Schreibtisch zu einem richtigen Designstück. Alternativ zu den Rollcontainern lassen sich auch Nachttische oder Schrankelemente, zum Beispiel Hängeschränke, einfach umfunktionieren. Sie sehen: Es ist ganz einfach, einen originellen und einzigartigen Schreibtisch selber zu bauen. Lassen Sie Ihrer Kreativität bei der Bürogestaltung freien Lauf.

Das könnte Sie auch interessieren:

SAT.1 Ratgeber auf Google Plus

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Kommentare

Fan werden