Alice' Crazy-Topsy-Turvy-Torte

Alice im Wunderland

03.12.2014
3584828-gallery-002
Zutaten für Portionen
40 Eier
1000 g Zucker
1000 g Mehl
1 Farbmittel: Rot, Braun, Schwarz
1 Cointreau zum Bepinseln des Teiges
750 g Himbeeren (Püree)
1 Saft von einer Zitrone
100 g Zucker
350 g Milchschokolade
300 g Zucker
6 Eiweiß
500 g Butter (Raumtemperatur)
1 Pfeffer
500 g Butter
500 g Zucker
1 Schale frische Himbeeren
2 kg Rollfondant

Vorbereitungszeit: 2 Stunden

Kochzeit: 10 Minuten

Insgesamt:


Den Ofen auf 200°C vorheizen. Die Backbleche mit Butter und gefettetem Backpapier vorbereiten.

Für den Teig

Die Hälfte der Eier mit der Hälfte des Zuckers aufschlagen, bis die Mixtur hell, dick und cremig ist. In Pink einfärben. Die Hälfte des Mehls untersieben. Auf 4 bis 5 Backbleche verteilen und für 8-10 Minuten in den Ofen geben. Auskühlen lassen. Dasselbe mit der anderen Hälfte der Zutaten machen, dieses Mal jedoch mit Kakaopulver einfärben.

Für den Sirup

Aus dem Himbeerpüree, Zitronensaft, Zucker und etwas Wasser einen Sirup kochen. In einen Krug füllen und auskühlen lassen.

Für die Buttercreme

Die Milchschokolade schmelzen. Den Zucker mit ein wenig Wasser auf 121°C erhitzen. Währenddessen das Eiweiß aufschlagen bis es steif ist. Unter Rühren über den heißen Zucker geben und weiterschlagen bis die Masse sich abgekühlt hat. Die warme, weiche Butter und etwas Pfeffer in die Mixtur einarbeiten. In einer extra Schüssel die geschmolzene Schokolade mit einer kleinen Portion der Buttercreme vermengen. Nun die restliche Buttercreme unterarbeiten.
Nun den Kuchen zusammensetzen. Die Böden in 15 cm lange Streifen schneiden, und mit dem Himbeersirup bestreichen. Dann etwas Buttercreme verteilen und mit Himbeeren bestreuen. Jetzt die braunen und pinken Schichten im Wechsel ineinander rollen. Damit fortfahren bis der Kuchen 16 cm Durchmesser hat. Dies für die untere Ebene wiederholen. 10 Minuten in die Kühlung geben. Außerdem die 2. Buttercreme anschlagen.
Die Kuchen aus der Kühlung nehmen und in die Topsy Turvy Form zurechtschneiden. Mit Buttercreme bestreichen. Zum Festwerden zurück in die Kühlung geben. Während der Kühlzeiten die Dekorationselemente aus Fondant vorbereiten.

Die Teigrollen mit Fondant einkleiden und nach eigenem Geschmack Dekoelemente aufsetzen.

Kommentare

Exklusive Back-Tipps

Fan werden

Enies Backtipps