Indira - Folge 2

Himbeerwölkchen

das-grosse-backen-rezepte-indira-himbeerwoelkchen-620-349

Zutaten für den Mürbteig:

50 g Zucker
100 g Butter
150 g Mehl
1 Eigelb

Zutaten für die Vanillecreme:

350 ml Milch
1 Prise Salz
Vanilleschote
30 g Zucker
30 g Mehl
3 Eigelb

Zutaten für das Baiser:

4 Eiweiß
200 g Puderzucker
für die karamellisierten Mandeln:
100 g Zucker
1-2 EL Wasser
50 g gehackte Mandeln

Zutaten für die Zartbitterganache:

200 g Zartbitterschokolade
200 ml Sahne
Amaretto
250 g Himbeeren

Rezept:

Den Backofen auf 170°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
Für den Teig Zucker, Butter, Mehl und Eigelb vermengen und mit der Hand gut durchkneten. Dann für eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Ausrollen, in die Förmchen einlegen und bei 170°C backen. Nach 5 Minuten testen, ob die Tartelettes schon fest sind.
Für die Vanillecreme 175 ml Milch mit etwas Salz in einem Topf erhitzen. Vanilleschote längs aufschneiden, Mark herauskratzen und beides zur Milch geben. 10 Minuten ziehen lassen, die Vanilleschote heraus nehmen, Stevia zugeben und aufkochen. Die restliche kalte Milch mit Mehl verrühren, in die kochende Milch gießen und unter Rühren einmal aufkochen. Topf vom Herd ziehen und die Eigelbe einrühren Die Creme mit Frischhaltefolie abdecken, kühl stellen, dann erneut glatt rühren.
Nun für das Baiser Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen, Puderzucker nach und nach zugeben.
Bei 120°C Ober-/ Unterhitze, ca. 70 min im unteren Drittel backen.
Für die karamellisierten Mandeln den Zucker mit 1-2 EL Wasser erhitzen, bis ein hellbrauner Karamell entstanden ist. Gehackte Mandeln einrühren.
Für die Zartbitterganache die Schokolade hacken. Dann die Sahne aufkochen und über die gehackte Schokolade schütten, für 3-4 Minuten stehen lassen und noch einmal aufwärmen. Mit Amaretto aromatisieren.
Nun die Himbeeren pürieren. Dabei einige Früchte zur Dekoration verwahren.
Auf den Mürbteigboden die Vanillecreme geben, darauf die Mandeln, das Himbeerpüree und die Zartbitterganache. Mit einem Baiserhäubchen und Himbeeren garnieren.

Exklusive Back-Tipps

Fan werden

Enies Backtipps