- Bildquelle: dpa © dpa

Bei der bevorstehenden Europawahl holen die Grünen in der Gunst der Bundesbürger auf und landen in einer aktuellen Wahlumfrage auf Platz Zwei hinter der Union. Wenn am Sonntag das EU-Parlament gewählt werden würde, kämen die Grünen auf 19 Prozent der Stimmen, wie aus dem am Freitag veröffentlichten ZDF-"Politbarometer" hervorgeht.

Damit hätten sie im Vergleich zur vergangenen Umfrage einen Prozentpunkt gutgemacht und somit die SPD überholt, die bei 18 Prozent der Stimmen verharrt.

Die Union hätte einen Punkt verloren, würde mit 32 Prozent aber immer noch klar vorn liegen. Unverändert blieben zudem die Umfragewerte der Linken (6 Prozent), der AfD (10 Prozent) und der FDP (7 Prozent).

400 Millionen Wahlberechtigte

Bei der Europawahl 2019 wählen vom 23. Mai bis zum 26. Mai die rund 400 Millionen wahlberechtigten Bürger der 27 EU-Mitgliedstaaten (ohne Großbritannien) das Europäische Parlament.