- Bildquelle: marigo - Fotolia © marigo - Fotolia

#Farbenfroh

Knallige Farben sind der Trend 2015. Von dem Klassiker Rot bis Neongrün ist wirklich alles möglich. Insbesondere in schlichten Sandalen kommt eure Pediküre so richtig gut zur Geltung.

#Abgestimmt

Besonders trendy ist es auch, wenn ihr euren Nagelschmuck auf euer Augen-Make-up abstimmt. Tragt ihr also einen rosafarbenen Lidschatten, wählt einen Nagellack aus der gleichen Farbfamilie, Pink, Rosé oder ein helles Flieder zum Beispiel. Natürlich muss die Nuance nicht hundertprozentig zum Eyeshadow passen, aber ein Hingucker werden Füße und Augen so sicher.

#Kombiniere, kombiniere

Zwei unterschiedliche Farben auf einem Nagel? Why not? Wie wäre es mit einer French-Nail-Version der besonderen Art? Vielleicht ein grüner Nagel mit dunkler Spitze? Oder hellblau mit süßen weißen Punkten? Euer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

#Special Effect

Mit Effektlacken kostet ihr die Nagellack-Trends 2015 voll aus. Ob in Leo- oder Used-Optik: Die Auswahl ist mittlerweile riesengroß. Wie ihr eure Fußnägel richtig lackiert , erfahrt ihr im SAT.1 Ratgeber.

#Partytauglich

Besonders partytauglich sind diverse Metallic-Töne. Zusammen mit einem dramatischen Make-up und einem heißen Ausgeh-Dress kommen eure Füße so richtig zur Geltung und schimmern im Licht der Diskokugel.

Angeber-Fact: Ist der Nagellack wieder ab, kommen oftmals verfärbe Zehennägel zum Vorschein. Besonders häufig passiert dies bei rotem Lack – er enthält viele gelbe Pigmente, die sich im Nagel festsetzen. Die Lösung: Klarer Basis-Lack als Grundierung schützt und lässt den farbigen Lack noch länger halten.

Noch mehr zum Thema Nägel

Aktuelle News zum Thema Nägel