Teilen
Merken
Finanzen & Recht

Teleshopping-Produkte im Test

01.12.2011 • 12:00

Teleshopping von Zuhause aus ist einfach und stressfrei. Wie steht es aber um die Qualität von Teleshopping-Produkte? Unser Ratgeber testet, ob Waschmittel, Messerblock und Sauna wirklich das können, was sie versprechen.

Waschmittel

Ein spezielles Waschmittel vom Teleshopping soll schmutzige Wäsche wieder strahlend weiß machen. Aber das Pulver aus dem 5-Kilo-Eimer hilft auch nach 20 Minuten Einwirkzeit nichts. Beim Teleshopping wurde das Produkt in einer bestimmten Konzentration von Jod aufgelöst – ein Trick. 

Messerblock

Der Profi-Koch Carsten Otte bewertet einen Messerblock mit sieben Messern für 20 Euro vom Teleshopping. Ein gutes, frisch geschliffenes Messer erkannt man daran, dass es problemlos Papier schneiden kann. Beim Sägemesser fallen dem Profi die zu großen Zacken auf, aber es schneidet gut. Auch die anderen Messer sind scharf und anständig verarbeitet

Sauna

Ein weiteres Produkt vom Teleshopping ist die Heim-Sauna für 100. Der Aufbau und die Inbetriebnahme erweisen sich als schwierig. Das größte Problem ist der Wasserkocher, der das Zelt über Schläuche mit Dampf versorgen soll. Aber nur langsam strömt Dampf aus den Schläuchen. Statt den versprochenen 60 Grad schafft die Sauna vom Teleshopping aber nur rund 26 Grad. Dazu ist das Zelt undicht.