Teilen
Merken
Gesundheit

Grasflecken entfernen

01.12.2011 • 12:00

Ob Fußballspielen oder einfach auf der Wiese toben. Grasflecken sind schnell auf der Hose. Das ist ärgerlich, denn Grasflecken sind schwer zu entfernen. Es gibt einige Hausmittel, die Grasflecken entfernen sollen. Doch helfen sie wirklich?

Hausmittel 1: Zitrone

Die Zitrone über die Grasflecken träufeln, eine Stunde lang einwirken lassen und die Kleidung dann normal waschen.

Hausmittel 2: Zahnpasta

Zahnpasta enthält Menthol und Weißmacher und soll daher bei Grasflecken helfen. Die Zahnpasta über die Flecken streichen, eine Stunde einwirken lassen und dann waschen. 

Hausmittel 3: Butter

Butter auf Grasflecken streichen, kurz einwirken lassen und anschließend die Kleidung in die Waschmaschine geben.

Fazit: Die Butter bringt gar nichts, die Zitrone wirkt mittelmäßig und der Überraschungsgewinner ist die Zahnpasta, mit der die Grasflecken komplett entfernt werden konnten.