Make-up

Was für eine raffinierte Mischung: Tagsüber wählen Sie ein leichtes Make-up in hellen Farben, am Abend setzen Sie dann dramatische Akzente. Vor allem der kirschrote Kussmund darf nicht fehlen.

Haut-/Haar- und Körperpflege

Gut möglich, dass Ihre Haare jetzt ein wenig strohig sind und mehr Feuchtigkeit brauchen. Aufbaukuren wirken Wunder, heißes Föhnen sollten Sie dagegen diesen Monat besser bleiben lassen.

Unser spezieller Tipp

Powern Sie nicht nonstop, sondern achten Sie auf regelmäßige Pausen. Für Sie gilt dabei das Motto: Lieber nur kurz ausruhen, statt länger auszusetzen. Sie brauchen gerade nicht lange, um sich zu regenerieren.

Beste Beauty-Tage

6., 7., 15., 16. und 24.1.