- Bildquelle: Pixabay.com © Pixabay.com

#Wassermann braucht die Abwechslung

Das Kamasutra ist für ihn wie eine Bibel, die Stellungen darin kennt er in- und auswendig. Kein Wunder, der Wassermann sucht die Abwechslung und möchte so viele Sexstellungen wie möglich ausprobieren.

#Fische machen klare Ansagen

Der Fische-Mann weiß, was er unter der Bettdecke mag – und das sagt er auch der Partnerin in aller Deutlichkeit. Damit der Sex zu keiner One-Man-Show wird, sollte die Frau ebenfalls deutlich machen, was sie von ihm erwartet.

#Widder: ein Hengst im Bett

Der Widder-Mann gilt allgemein als sehr temperamentvoll – und das zeigt er auch im Schlafzimmer. Ein Widder nimmt sich, was er will. Für das Vorspiel fehlt ihm aber oft die Geduld.

#Stier ist ganz zahm

Im Gegensatz zum Tier seines Sternzeichens sind Männer, die zwischen dem 21. April und 20. Mai das Licht der Welt erblickt haben, sehr zärtlich. Der Stier-Mann mag es langsam und am besten sollte der Sex ewig andauern. Quickies sind demnach nichts für ihn.

#Zwilling steht auf Experimente

08/15-Sex – daran hat der Zwilling keine Interesse. Je fantasievoller es im Schlafgemach zur Sache geht, desto mehr Spaß hat er beim Liebesspiel. Nicht selten kommen daher bei ihm auch diverse Sexspielzeuge zum Einsatz.

#Krebs hat eine romantische Ader

Wer auf Duftkerzen, Soul-Musik und lange Kuschel-Einlagen steht, ist beim Krebs-Mann genau an der richtigen Adresse. Denn der ist sensibel und tut alles, damit sich die Frau in seiner Anwesenheit wohlfühlt.

#Löwe: König der Triebe

Er ist dominant, stolz und kann von Sex eigentlich nie genug bekommen. Wie lange der Matratzensport dauert, ist dem Löwe-Mann eigentlich egal – Hauptsache, er kommt auf seine Kosten. Ganz zum Leidwesen seiner Partnerin.

#Jungfrau gibt sich keine Blöße

Im Bett will er vor allem eines sein: souverän. Dazu bereitet sich der Jungfrau-Mann mit Körperpflege, gesunder Ernährung und Training intensiv vor. Zwar wirkt er dann im Bett wie ein Adonis, das perfekte Aussehen täuscht leider jedoch häufig über die fehlende Standhaftigkeit hinweg.

#Waage gibt sich der Frau hin

Ähnlich wie der Stier und Krebs ist der Waage-Mann ein echter Romantiker. Sanfte Berührungen machen ihn mehr an als wilde Stellungen, bei denen man sich alle Knochen brechen kann.

#Skorpion ist ein wahrer Stecher

An großen Gefühlen oder Sex mit immer derselben Person hat er kein Interesse. Der Skorpion ist immer auf der Suche nach dem nächsten Abenteuer – und dazu springt er auch mal von Bett zu Bett. Vorsicht also, liebe Frauen: Treue gehört nicht zu seinen größten Stärken.

#Schütze setzt Amors Pfeil ein

Männer, die zwischen dem 23. November und dem 21. Dezember geboren wurden, sind echte Meister der Verführung. Das große Selbstvertrauen führt jedoch auch mal dazu, dass sie sich im Bett etwas überschätzen und sich nach dem (gefakten) Orgasmus der Frau stolz auf die Schultern klopfen.

#Steinbock will harte Nüsse knacken

Frauen, die sich mit einem Augenzwinkern abschleppen lassen, reizen ihn nicht. Er will erobern und jagen. Auch im Bett kommt er erst in Fahrt, wenn sie sich unnahbar gibt.

Angeber-Fact: Haben die Sterne und ihre Konstellationen wirklich einen Einfluss auf unser Leben? Das zumindest glauben laut einer Umfrage rund 22 Prozent der Deutschen.

Dein Jahreshoroskop 2021