Da Sie sich weder im Job noch im Privatleben verausgaben müssen, können Sie Energie sparen, was sich positiv auf das allgemeine Wohlbefinden auswirkt. Allerdings wäre gegen ein regelmäßiges sportliches Trainingsprogramm auch nichts einzuwenden. Ein paar Glückshormone kämen jetzt nämlich gerade recht. Und Bewegung setzt die ja bekanntlich frei.