- Bildquelle: fotolia_piotrmarcinski © fotolia_piotrmarcinski

#1: Erholsamer Schlaf

Laut einer Studie helfen Orgasmen beim Einschlafen . So stark, dass er sogar verschreibungspflichtige Medikamente ersetzen könnte.

#2: Nippelgasmus

Nicht nur die Stimulation des Intimbereichs an sich kann zum Orgasmus führen. Etwa ein Prozent der Frauen werden durch intensive Brustwarzenberührungen so stark erregt, dass sie einen Höhepunkt erleben.

#3: Reizüberflutung

Für manche Frauen ist es so spektakulär, einen Orgasmus zu erleben, dass sie in Ohnmacht fallen.

#4: Steigerung im Alter

Viele Studien haben es bewiesen – vor allem Frauen geben an, mit steigendem Alter schönere Höhepunkte zu erleben.

#5: Anti-Aging-Kur

Schon vier Orgasmen in der Woche führen dazu, dass Menschen deutlich jünger aussehen. Also lieber mal selbst Hand anlegen , anstelle in teure Hautcremes zu investieren!

#6: High-Speed

Das männliche Sperma hat beim Höhepunkt ordentlich Tempo drauf. Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 45 km/h kann es erreichen – ein Mofa würde daneben echt schlecht aussehen.

#7: Nie wieder Kopfweh

Orgasmen helfen bei Schmerzen und bei Kopfweh. „Schatz, ich hab Migräne” zieht ab jetzt also nicht mehr!

#8: Vorgetäuscht

Nicht nur Frauen täuschen einen Höhepunkt vor. Bei einer Umfrage gab ein Drittel der Männer an, bereits einen Orgasmus vorgespielt zu haben.

#9: Kein Ende in Sicht

Ganz besonders ist es, wenn einen das schöne Gefühl gleich mehrfach beglückt. Zwei Drittel aller Frauen gaben an, bereits Multiple Orgasmen erlebt zu haben.

#10: Natürliche Droge

So ein Höhepunkt kann schon mal in eine Art Rauschzustand versetzen. Und das ist tatsächlich auch wissenschaftlich erwiesen. Orgasmen stimulieren dieselben Gehirnregionen wie harte Drogen.

Angeber-Fact: Manche Menschen bekommen gar nicht genug von den lustvollen Höhepunkten. Dadurch kommen verrückte Rekorde zustande. Die längste Masturbationssession beispielsweise ist einem Mann mit über acht Stunden geglückt. In puncto Häufigkeit ist eine englische Dame jedoch nicht zu toppen – sie kam in einem Lustakt insgesamt 49 mal.

Alles zum Thema Erotik

Top Artikel