Ratgeber

Playlist

Ratgeber

Erdbeerbowle à la Panteleit

Simones Mama Hannelore ist eine echte Expertin in Sachen Erdbeeren. Sie zeigt uns, wie man eine sommerliche Bowle mit frischen Erdbeeren ganz einfach selbst machen kann.

03.06.2013 10:00 | 13:55 Min | © Sat.1

Zutaten für die Erdbeerbowle à la Panteleit

  • 1 kg frische Erdbeeren
  • Zucker nach Belieben
  • 2 l Roséwein
  • 2 Flaschen Sekt
  • eine Prise Salz

Zubereitung der Erdbeerbowle à la Panteleit

  • Die Erdbeeren klein schneiden und nach Bedarf mit Zucker süßen. Anschließend für ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen. 
  • Die Erdbeeren zusammen mit dem entstandenen Erdbeersaft in eine große Bowleschüssel füllen. 
  • Den Roséwein dazugeben. 
  • Das Ganze über Nacht (mindestens 12 Stunden) im Kühlschrank kalt stellen. 
  • Kurz vor den Servieren die Bowle aus dem Kühlschrank holen und mit kaltem Sekt aufgießen. 

                 

Tipp: Wer Eiswürfel zugeben möchte, sollte diese aus dem Roséwein herstellen, damit die Bowle nicht verwässert.

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Fan werden