Ratgeber

Playlist

Ratgeber

Günstiger Skiurlaub : Spartipps für den Spaß im Schnee

Ein günstiger Skiurlaub ist mit ein paar Tricks leicht zu realisieren. Neben der richtigen Skiregion kommt es auch auf die ideale Zeit zum Verreisen an. Hier gibt es tolle Spartipps.

29.01.2010 06:00 | 1:18 Min |

Günstiger Skiurlaub: Kleinere Skiorte wählen

Wer seinen Winterurlaub buchen möchte, muss kein Loch im Portemonnaie fürchten, sofern die Skiregion gut ausgewählt wird. Statt beliebte Skigebiete in Österreich oder in der Schweiz für den Urlaubstrip anzuvisieren, empfiehlt es sich, in kleineren Ortschaften die Pisten unsicher zu machen. Das Angebot ist mitunter nicht so üppig wie etwa im Skigebiet St. Moritz, dafür aber auch deutlich günstiger. Skiurlaub in Ländern wie Slowenien, Litauen oder Tschechien kann ebenso schön sein wie in bekannteren Skiorten. Sie müssen jedoch nicht zwangsläufig weit wegfahren, um Ihrer Leidenschaft für Wintersport nachzukommen. Auch in Deutschland können Sie günstig Skiurlaub machen, beispielsweise im Harz, Schwarzwald und im Allgäu. Wählen Sie auch hier bevorzugt kleinere Orte, um den einen oder anderen Cent zu sparen.

Angebote nutzen

Günstiger Skiurlaub durch kurze Anreise? Je näher das Skigebiet ist, desto mehr können Sie auch bei An- und Abreise sparen. Einige Reisebüros und touristische Unternehmen bieten außerdem Urlaubspakete an, die auch die Anreise per Bahn oder Bus umfassen. Vom Hotel zur Skipiste werden außerdem oft kostenfreie Busfahrten oder andere Anbindungen angeboten, sodass auch hier die Notwendigkeit eines eigenen PKWs entfällt. Bei vielen Skireisen ist der Skipass im Preis enthalten, sodass Sie sich den Gang zur Liftkasse ersparen und direkt gen Abhang steuern können. Fazit: Es lohnt sich, alle potentiellen Vergünstigungen aufmerksam zu recherchieren, bevor Sie sich für ein Skigebiet entscheiden.

Abschließender Tipp: Je nach Zeitpunkt können die Preise für den Winterurlaub variieren. Am günstigsten reisen Sie in der Nebensaison. Dann sind sowohl die Lift- als auch Hotelpreise günstiger.

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Fan werden