Teilen
Merken
Urlaub & Reisen

Mit dem Zug durch die Rocky Mountains

05.10.2012 • 10:00

Manche Reisen sind einfach etwas ganz Besonderes. Zu dieser Urlaubs-Kategorie zählt mit Sicherheit auch eine Tour mit dem „Rocky Mountaineer“-Zug. Der noble Mountaineer Express kutschiert seine Gäste in drei Tagen durch den Westen Kanadas – von Vancouver bis Banff, Calgary oder Jasper.

First-Class-Zugreise durch die Rocky Mountains

Die raue, beeindruckende Natur des westlichen Kanadas lässt sich mit dem Rocky Mountaineer auf eindrucksvolle Weise erleben. In drei Tagen legt der Zug die 1000 Kilometer lange Strecke von Vancouver bis Banff zurück. Drei Tage, in denen die Gäste im Zug neben der Landschaft auch eine Menge Luxus erleben können. Schon das Einchecken am Bahnhof in Vancouver erinnert an einen First-Class-Empfang – roter Teppich inklusive. 

Kulinarische Highlights im Rocky Mountaineer

An Bord werden die Urlauber mit allen Mahlzeiten versorgt. Sie sind im Reisepreis bereits enthalten – und der Rocky Mountaineer hat so einiges an kulinarischen Höhepunkten zu bieten. Wer gerade nicht isst, kann die unglaubliche Aussicht genießen. Dank der Panorama-Verglasung fühlt man sich wie in einer Theater-Loge, die sich durch die unterschiedlichsten Kulissen bewegt: Die Fluten des Fraser-Flusses, tiefgrüne Wälder und schneebedeckte Bergspitzen der Rocky Mountains ziehen vorüber. 

Halbzeit in Kamloops: Kleiner Ort in den Rocky Mountains

Der Mountaineer Express bewegt sich einspurig mit einer Diesel-Lok vorwärts. Wird es zu steil, muss schon einmal eine zweite Lok zur Unterstützung vor den Zug gespannt werden. Nach 450 Kilometern und neun Stunden Fahrt ist der erste Halt, Kamloops, erreicht. Kamloops ist indianisch und steht für den Zusammenfluss zweier Ströme. Der Ort ist klein und unaufgeregt. Er ruht mitten in der Wüste der Rocky Mountains. Die Übernachtung in Kamloops ist ebenfalls im Reisepreis enthalten.

Die unberührte Natur der Rocky Mountains

Am nächsten Tag geht es weiter durch Kanada in Richtung Banff. Neben der schönen Natur-Kulisse passiert der Rocky Mountaineer immer wieder auch Tunnel – und die können bis zu acht Kilometer lang sein. Am Ziel der Reise angekommen, gehen mit Sicherheit einige beeindruckende Tage zu Ende. Die Fahrt mit dem Mountaineer Express kostet je nach gewählter Kategorie zwischen 932 und 1876 Euro. Nähere Informationen finden sich unter www.rockymountaineer.com.