Ratgeber

Playlist

Ratgeber

Eine Pauschalreise nach New York - Entdecken Sie Manhattan

New York: Entdecken Sie die weltberühmte Metropole. Eine Pauschalreise muss nicht teuer sein. Wir geben Tipps, wie Sie günstig nach New York City kommen.

28.01.2009 00:00 | 1:35 Min |

Entdecken Sie die Weltmetropole - bei einer Pauschalreise nach New York

New York ist für viele der Inbegriff einer pulsierenden Weltmetropole: Die berühmte Skyline von Manhattan, himmelhohe Wolkenkratzer wie das Empire State Building oder die Brooklyn Bridge. Die Attraktionen von New York sind schier unendlich: erstklassige Shopping-Möglichkeiten, unzählige Museen und Ausstellungen, weltbekannte Events wie die New York Fashion Week und ein buntes Nachtleben ziehen Millionen von Besuchern an.

Für alle, die New York ganz entspannt entdecken wollen, empfiehlt sich eine Pauschalreise. Denn hier ist für alles gesorgt: Hin- und Rückflug, Transfer vom Flughafen John F. Kennedy (JFK) zur Unterkunft sowie häufig Verpflegung sind inklusive. Pauschalreisen nach New York sind nicht nur unkompliziert, sondern meist auch günstiger als individuell gebuchte Städtereisen. Denn viele Reiseveranstalter haben vergünstigte Konditionen mit Hotels ausgehandelt, die sich in günstigeren Preisen niederschlagen. Aber wundern Sie sich nicht: New York gilt nicht ohne Grund als eine der teuersten Städte der Welt. Aber keine Bange – eine Pauschalreise nach New York muss gar nicht so teuer sein.

Tipps, um eine günstige Pauschalreise nach New York günstig zu finden

  • Seien Sie flexibel: Variieren Sie bei der Suche nach günstigen Pauschalreisen die Daten für Hin- und Rückflug sowie die Anzahl der Übernachtungen, denn oft sind die Preisunterschiede enorm. Je flexibler Sie bei Reisedaten und Unterkunft sind, desto mehr Geld können Sie sparen.
  • Preisvergleich im Internet: Pauschalreisen nach New York werden oft in ähnlicher Form von verschiedenen Reiseveranstaltern angeboten – mit manchmal erheblichen Preisunterschieden. Aber achten Sie genau auf die Beschreibung der Angebote. Ein wichtiger Tipp: Achten Sie auf die Lage des Hotels.
  • New York all-inclusive: Viele Pauschalreisen nach New York enthalten auch Zusatzangebote wie Unterhaltungs- und Sightseeing-Touren oder den Eintritt in Nachtclubs oder ein Museum. Bedenken Sie: Diese Freizeitangebote sind oft vor Ort günstiger zu haben, aber ein All-Inclusive-Urlaub kann Ihnen viel Stress ersparen.
  • Last-Minute buchen: Pauschalreisen und besonders Flüge nach New York sind besonders günstig, wenn Sie Last-Minute buchen. Aber: Bei Last-Minute-Reisen handelt es sich um Restplätze, so dass Sie eventuell bei der Wahl von Hotel oder sogar An- und Abflug flexibel sein müssen.

Highlights in New York, die Sie nicht versäumen sollten:

  • Die atemberaubende Sicht von der Aussichtsplattform des Empire State Building
  • Ein Besuch der Freiheitsstatue, dem Symbol für New York schlechthin
  • Eine Fahrt mit der Fähre nach Staten Island, um die Sicht auf die Skyline zu genießen
  • Ein Besuch in einem der weltberühmten Museen: MoMA, Guggenheim… die Wahl fällt schwer
  • Ein Spaziergang im Central Park, der grünen Erholungsoase für gestresste New Yorker
Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Fan werden