- Bildquelle: lagom - Fotolia © lagom - Fotolia

Eine Wohnung mieten in München, der bayrischen Metropole

München zählt mit Berlin und Hamburg zu den beliebtesten Städten Deutschlands. Das urige Hofbräuhaus, das weltbekannte Oktoberfest, der Viktualienmarkt und die geselligen Münchner Biergärten sind nur einige der Sehenswürdigkeiten von München. Die bayrische Metropole zählt auch zu den Städten mit der höchsten Lebensqualität in Deutschland. Kein Wunder also, dass viele Menschen in München wohnen wollen.

Berüchtigt: Hohe Wohnungsmieten in München

München ist allerdings auch bekannt dafür, dass Mietwohnungen sehr knapp und entsprechend begehrt sind, da viele Mietwohnungen inzwischen in Eigentumswohnungen  umgewandelt wurden. Die Folge sind vergleichsweise hohe Mieten und Immobilienpreise. Gerade 1-Zimmer- oder 2-Zimmer-Wohnungen mit eher geringer Wohnfläche sind in München gefragt und entsprechend teuer. Die Nettomiete oder Kaltmiete exklusive Nebenkosten liegt bei diesen Wohnungsgrößen weit über dem Bundesdurchschnitt. 

Tipps für die erfolgreiche Wohnungssuche in München

Wenn Sie eine Mietwohnung in München suchen, lohnt sich ein Blick in die lokalen Zeitungen und Anzeigenblätter. Die wenigen privat vermieteten finden sich meist hier oder im Internet. Im Internet sind nicht nur Immobilienportale, sondern vor allem die sozialen Netzwerke für die Suche nach Mietwohnungen interessant. Wer einen Nachmieter für seine Wohnung sucht, tut dies häufig über Facebook. Es kann auch sinnvoll sein, wenn Sie selbst Ihre Kontakte auf Facebook bitten, Ihnen mit Tipps bei der Suche nach einer Wohnung zum Mieten in München zu helfen.

Suchen Sie nicht nur im Zentrum nach freien Mietwohnungen. Viele Bezirke am Rand von München sind sowohl ruhiger als auch günstiger zum Wohnen. Und über den öffentlichen Nahverkehr sind Sie dennoch gut mit der Innenstadt verbunden.

Was Sie beim Wohnung mieten in München beachten sollten

Wer eine Wohnung zur Miete im Zentrum von München sucht, muss für die Suche viel Ausdauer aufbringen. Neben einer Kaution von zwei bis drei Monatsmieten müssen Sie für eine Innenstadtwohnung auch mit hohen Maklergebühren rechnen. Da der Immobilienmarkt in München so angespannt ist und sich auf jede freie Mietwohnung extrem viele Interessenten melden, beauftragen viele Vermieter einen Makler mit der Vermittlung der Wohnung. Die Makler organisieren dann die Besichtigungstermine  und treffen auch häufig die Auswahl der zukünftigen Mieter. Für ihre Dienste erheben Makler eine Provision, die in der Regel zwei Kaltmieten beträgt. Versuchen Sie lieber nicht, den Makler mit einem Extraangebot zu überzeugen, denn das Annehmen von Bestechungsgeldern ist ein schweres Vergehen, auf das sich kaum ein Makler einlassen würde. Verlassen Sie sich also lieber auf Ihr Glück und auf Ihre Geduld, wenn Sie eine Wohnung zum Mieten in München suchen. 

Aktuelle Wohnen & Garten Tipps

Wohnen & Garten

Koniferen schneiden: Anleitung für Hobbygärtner

Sie wachsen rasend schnell, sehen traumhaft aus und sind sehr langlebig. Die Rede ist von Koniferen. Schneiden sollten Sie diese regelmäßig, andernfalls kommt es zum Wildwuchs, den Sie nicht mehr so schnell in den Griff bekommen. Wie Sie die Heckenpflanzen mit wenigen Schnitten bändigen, erfahren Sie hier.
01:23 min

Wohnen & Garten

Klimaanlage selber bauen - aus nur 4 Teilen

Es ist Hochsommer – schön, aber zwischendurch verdammt heiß! Und das nicht nur draußen, sondern auch in der Wohnung. Tipp: Klimaanlage selber bauen. Mit einem genialen Trick und aus alltäglichen Gegenständen geht das ganz einfach. Hier kommt die Anleitung.
01:04 min

Wohnen & Garten

Katze aus Garten vertreiben: Hausmittel können helfen

Putzig, verschmust, einfach süß – finden Katzenliebhaber. Doch können Miezen auch viel Unheil anrichten. Wie Sie eine Katze aus dem Garten vertreiben? Einige Hausmittel helfen. Welche, erfahren Sie im Folgenden.
01:16 min

Wohnen & Garten

Gartentrampolin im Test: Sicherheit am wichtigsten

Geliebt, genutzt, gefährlich – das alles trifft auf das Lieblings-Outdoor-Spielgerät der meisten Kinder zu: das Gartentrampolin. Ein Test nimmt das XXL-Springgerät daher einmal genauer unter die Lupe und zeigt, was viele nicht wissen: Fehlende Wartung gefährdet die Sicherheit der kleinen Hüpfer. Worauf Sie achten sollten, bevor das Gerät zum Einsatz kommt, verrät der SAT.1 Ratgeber.
01:33 min

Wohnen & Garten

Begonien: Tipps zu Pflanzung und Pflege

Zu den beliebtesten Zierpflanzen zählen Begonien, denn sie haben nicht nur schöne Blüten, sondern sind auch leicht zu pflegen. Außerdem eignen sie sich für Balkon und Garten ebenso wie fürs Zimmer. Was Sie beim Pflanzen und in puncto Pflege sowie beim Überwintern beachten müssen, erfahren Sie hier.
01:33 min