Dr. Tobias Hammerl leitet das Stadtmuseum Abensberg. Im zum Museum umgebauten alten Getreidespeicher kann der Besucher auf drei Stockwerken die Geschichte der niederbayerischen Stadt Abensberg erkunden. Aber auch Wechselausstellungen finden dort statt, organisierte historische Stadtführungen und Schülerprojekte. Mit einer Klasse des Donaugymnasiums Kehlheim entwickelt Dr. Tobias Hammerl gerade ein Demokratiespiel, das im Sommer der Öffentlichkeit präsentiert werden soll.

Seit 30 Jahren gibt es das frühzeitliche Museum „Fundreich“ in Thalmässing im Altmühltal. Die Hobbyarchäologin Paula Waffler ist seit Anfang an mit viel Herzblut dabei. Neben Führungen im Museum bietet sie unter anderem auch Exkursionen zu den nahegelegenen frühzeitlichen Grabhügeln an.

In einem ehemaligen Forsthaus am Rande des Ebersberger Forstes ist das Museum „Wald und Umwelt“ beheimatet. Museumsleiterin Ines Linke, Försterin und Waldpädagogin, zeigt dort und in der dazugehörenden Umweltstation“, die Bedeutung des Waldes für unsere Vorfahren, für die heutige Zeit und für unsere Zukunft.

Eine Produktion des Evangelischen Fernsehens München

Verantwortlich für den Inhalt:
Privatfernsehen in Bayern GmbH & Co. KG, Hollerithstraße 3, D-81829 München
vertreten durch die geschäftsführende Gesellschafterin:
Privatfernsehen in bayern Verwaltungs GmbH (persönlich haftend)
Handelsregister: Amtsgericht München, HRB 157767, USt.-IdNr.: DE 814453232
Kontakt: Tel. 089/204 007 0, E-Mail: info@sat1bayern.de
Datenschutzbeauftragte: Dagmar Krauß datenschutz@sat1bayern.de
Es gelten die Datenschutzbestimmungen von SAT1.de
Programmaufsicht: Bayerische Landeszentrale für neue Medien
Verantwortlich für den Inhalt: Alexander Stöckl, Chefredaktion: Alexander Stöckl, Harry Klein