- Bildquelle: Kutizoltan | Dreamstime © Kutizoltan | Dreamstime

Ein Bewohner eines Mehrfamilienhauses hat mit einer Axt randaliert und dabei seine Nachbarn in Angst versetzt. Nach Polizeiangaben beschädigte der Mann in der Nacht auf Sonntag die anderen Wohnungstüren und bedrohte die Bewohner des Hauses in Rott am Inn im Landkreis Rosenheim. Die Polizei rückte mit zahlreichen Einsatzkräften an, brachte die Menschen in Sicherheit und umstellte das Gebäude. Ein Spezialeinsatzkommando nahm den Randalierer schließlich in seiner Wohnung fest. Verletzt wurde niemand.

"Der Mann der sich offenbar in einer psychischen Ausnahmesituation befand, wurde in ein psychiatrisches Krankenhaus eingeliefert", erklärte die Polizei Oberbayern Süd.

Ihn erwarten mehrere Anzeigen unter anderem wegen Bedrohung und Sachbeschädigung. (dpa)

Verantwortlich für den Inhalt:
Privatfernsehen in Bayern GmbH & Co. KG, Hollerithstraße 3, D-81829 München
vertreten durch die geschäftsführende Gesellschafterin:
Privatfernsehen in bayern Verwaltungs GmbH (persönlich haftend)
Handelsregister: Amtsgericht München, HRB 157767, USt.-IdNr.: DE 814453232
Kontakt: Tel. 089/204 007 0, E-Mail: info@sat1bayern.de
Datenschutzbeauftragte: Dagmar Krauß datenschutz@sat1bayern.de
Es gelten die Datenschutzbestimmungen von SAT1.de
Programmaufsicht: Bayerische Landeszentrale für neue Medien
Verantwortlich für den Inhalt: Alexander Stöckl, Chefredaktion: Alexander Stöckl, Harry Klein