Anzeige

Baguette Kanonen

© sat1.de

Was braucht es mehr als ein gutes Baguette und jede Menge Käse, um glücklich zu sein? Richtig, nochmehr Käse!

Anzeige

1 Baguette

3 Butter tablespoon

1 gehackte Knoblauchzehe

1 gehackte Petersilie tablespoon

1 Oregano tablespoon

1 Olivenöl tablespoon

Zucker

Salz und Pfeffer

1 Chili-Flocken teaspoon

1 Oregano teaspoon

70 g

gewürfelte Salami

180 g

geriebenen Mozzarella

75 g

geriebenen Parmesan

1 geschnittenes Basilikum tablespoon

4 Frischkäse tablespoon

  • Vorbereitungszeit 10 Min
  • Zubereitungszeit 25 Min
  • Gesamtzeit 35 Min

1.      Schneide das Baguette in drei Teile und halbiere diese dann, indem du sie quer aufschneidest.

2.    Butter in einer Pfanne zum Schmelzen bringen und den Knoblauch anbraten. Füge nun Oregano und Petersilie hinzu. Bestreiche alle Baguette-Teile mit der Kräuterbutter und backe sie bei 180 °C Umluft für sieben Minuten.

3.     In der Zwischenzeit kann die Pizzasoße zubereitet werden, indem du alle Zutaten miteinander vermengst und pürierst. Verteile die Pizzasoße auf alle Baguette-Hälften. Streue auf die Baguettes die geriebene Mozzarella und den Parmesan. Auf zwei Baguettes können die Salamiwürfel gelegt werden, auf zwei weitere einfach mehrere Löffel Frischkäse. Jetzt backst du die Baguettes erneut bei 180 °C  für 15 Minuten. Zum Schluss streust du das Basilikum auf die beiden Baguettes, die nur mit Mozzarella und Parmesan belegt sind.

1.      Schneide das Baguette in drei Teile und halbiere Sie dann, indem du sie quer aufschneidest.

2.      Butter in einer Pfanne zum Schmelzen bringen und den Knoblauch anbraten. Füge nun Oregano und Petersilie hinzu. Bestreiche alle Baguette-Teile mit der Kräuterbutter und backe sie bei 180 °C Umluft für sieben Minuten.

3.      In der Zwischenzeit kann die Pizzasoße zubereitet werden, indem du alle Zutaten miteinander vermengst und pürierst. Verteile die Pizzasoße auf alle Baguette-Hälften. Streue auf die Baguettes die geriebene Mozzarella und den Parmesan. Auf zwei Baguettes können die Salamiwürfel gelegt werden, auf zwei weitere einfach mehrere Löffel Frischkäse. Jetzt backst du die Baguettes erneut bei 180 °C  für 15 Minuten. Zum Schluss streust du das Basilikum auf die beiden Baguettes, die nur mit Mozzarella und Parmesan belegt sind.

Sat1 logo

© 2022 Seven.One Entertainment Group