Anzeige
Deftig lecker

Frühstücksmuffins mit Bacon

© 2016 Iryna Melnyk - stock.adobe.com

Frühstücksmuffins sind perfekt für ein leckeres und einfaches Frühstück. Der Bacon ist der Schlüssel zum Genuss. Hier geht es zum Rezept!

Anzeige

Frühstücksmuffins mit Bacon: Rezept und Zubereitung 

  • Vorbereitungszeit 20 Min
  • Zubereitungszeit 20 Min
  • Gesamtzeit 40 Min

12

Eier

12

Toastscheiben

etwas

Butter

12 Scheiben

Bacon

etwas

Salz und Pfeffer

etwas

Schnittlauch

Sonstiges:

1

Muffinbleche

Schritt 1: Den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Schritt 2: Toastscheiben mit der Teigrolle plattrollen und mit etwas Butter bestreichen.

Schritt 3: Die Toastscheiben in die Förmchen legen und bei der Hälfte einen Streifen Bacon drauf legen.

Schritt 4: Pro Förmchen ein Ei hineinschlagen und mit Salz und Pfeffer würzen. 

Schritt 5: Im Ofen 12-15 Min. backen und kurz ruhen lassen.  

Schritt 6: Mit Schnittlauch bestreuen und fertig.

Wir wünschen guten Appetit!

Weitere Frühstücksrezepte
Quark-Gurken Dip
Rezept

Erfrischenden Dip selber machen: Das leckere Quark-Gurken Dip Rezept

  • 25.01.2023
  • 16:01 Uhr
Sat1 logo

© 2023 Seven.One Entertainment Group